Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

TSV Eching: Sissy Raith angeblich entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TSV Eching  

Keine Frau nach Feierabend

21.10.2009, 13:33 Uhr | t-online.de

Sissy Raith wurde beim TSV Eching wegen ihres Geschlechts entlassenKeine Frau zum Feierabend: Sissy Raith wurde beim TSV Eching wegen ihres Geschlechts entlassen (Foto: imago) Undank ist der Welt Lohn - Das könnte sich Sissy Raith jetzt vielleicht denken. Die 49-Jährige unterschrieb im Januar 2009 einen Vertrag als Trainerin beim damaligen bayerischen Bezirksoberligisten TSV Eching und wurde vom Vereinsvorsitzenden Peter Raab als "das große Los" bezeichnet. Wie die "AZ" berichtet, wurde die ehemalige Trainerin des Frauenteams vom FC Bayern München jetzt entlassen. Als offizielle Kündigungsgründe wurden die sportliche Talfahrt und die finanzielle Schieflage des Vereins angeführt.

Raab jedoch, der Raith noch vor zehn Monaten mit Lorbeeren überschüttete, sagte in der "Süddeutschen Zeitung": "Für einen Mann, der nach einem harten Arbeitstag ins Training kommt, ist es vielleicht doch besser, sich dort nicht mit einer Frau auseinandersetzen zu müssen." Eine merkwürdige Aussage, wenn man bedenkt, wie wenig Raab das Geschlecht von Raith interessiert hat, als die Mannschaft im Sommer den Aufstieg in die Landesliga schaffte.

Fußball KFC Uerdingen will Ailton verpflichten
Fußball Ailton fühlt sich von Uerdingen-Boss belogen

Raith will Raabs Aussagen nicht kommentieren

Raith selbst, die kurz nach ihrem Amtsantritt im Frühjahr in einem Interview mit der "AZ" sagte, dass sie bei der Arbeit mit den Männern merke, "dass Fußball nichts mit dem Geschlecht zu tun hat", wollte die Aussagen von Peter Raab nicht kommentieren. "Ich weiß nicht, wie er das gemeint hat“, sagte sie. "Man kann das jetzt schüren, aber das gibt nur böses Blut, und das will ich nicht.“ Die Frage nach dem wirklichen Warum bleibt dennoch offen. Zumal auch die finanzielle Begründung etwas weit hergeholt scheint. In der vergangenen Saison sagte Raith noch, man "müsse finanzielle Dinge ansprechen", sollte sie auch nach dem Sommer Trainerin sein. Zur Zeit mache sie "das ja mehr oder weniger ehrenamtlich".

Fußball Schlägerei bei Toleranz-Turnier
Brasilien Neun Tore in neun Minuten
Schock Ex-Nationalkeeper Fahrian erleidet Herzinfarkt

Ivo Bacic ist neuer Trainer

Falls es aber doch an den unterschiedlichen Ansichten zwischen Männern und Frauen gelegen haben sollte, hat der Verein für die Landesligamannschaft nun eine Lösung gefunden: Damit die Männer nach einem anstrengenden Tag ihr feierabendliches Training genießen können, hat der Vorstand den Trainerposten nun mit einer Person des gleichen Geschlechts besetzt: Ivo Bacic, einstiger Libero und Publikumsliebling in Eching. Fraglich ist jedoch, ob der Geschlechterwechsel des Übungsleiter dabei hilft, den derzeitigen Tabellenplatz 17 der Landesliga Süd zu verlassen. Bacic' Heimdebüt gegen den FC Pipinsried ging mit 1:3 verloren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal