Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Ailton vor Wechsel zum KFC Uerdingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Ailton vor Wechsel in die sechste Liga

01.12.2009, 18:36 Uhr | dpa

Ailton steht vor einem Wechsel zum KFC Uerdingen. (Foto: imago)Ailton steht vor einem Wechsel zum KFC Uerdingen. (Foto: imago) Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Ailton steht offenbar vor einem Wechsel zum KFC Uerdingen in die sechste Liga. "Ja, es stimmt. Wir verhandeln gerade. Und wir sind optimistisch, dass es klappt", sagte Klubchef Lakis Koudialos am Dienstag dem Express. Die Verhandlungen sollen in einem Düsseldorfer Hotel stattgefunden haben.

Der inzwischen 36 Jahre alte Ailton hatte 2004 als Spieler von Werder Bremen alles abgeräumt: Er wurde Torschützenkönig, gewann das Double aus Meisterschaft und Pokal und anschließend als erster ausländischer Spieler zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. Seit 2005 spielte Ailton bei neun Vereinen. Seine letzte Station in Deutschland war der MSV Duisburg in der Saison 2007/08.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017