Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Africa Cup: Togos verletzter Busfahrer aus Krankenhaus entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Togo  

Verletzter Busfahrer aus dem Krankenhaus entlassen

22.01.2010, 20:47 Uhr

Busfahrer der Nationalmannschaft Togos aus Krankenhaus entlassenDer Busfahrer der Nationalmannschaft Togos hat den Anschlag überlebt - hier eine togolesische Fahne auf Halbmast. (Foto: imago) Zwei Wochen nach dem Überfall auf die Fußball-Nationalmannschaft Togos ist der bei dem Anschlag verletzte Busfahrer aus dem Krankenhaus entlassen worden. Antonio Quaresma Luemba wurde bei der Maschinengewehr-Attacke in der angolanischen Exklave Cabinda nach eigenen Angaben in die Schulter und in den Bauch geschossen.

Africa Cup Togos Fußballer reisen ab
Anschlag Co-Trainer und Pressesprecher sterben

Luemba: "Keine Ahnung, dass so etwas passieren würde"

"Wir und die Spieler waren alle sehr glücklich an diesem Tag. Sie hatten keine Ahnung, dass so etwas passieren würde", sagte der sechsfache Vater nach seiner Entlassung der Zeitung "O Pais". Das Nationalteam Togos war bei der Anreise zum Africa Cup von Terroristen überfallen worden. Premierminister Gilbert Houngbo hatte die Mannschaft daraufhin in die Heimat zurückbeordert.

Verband Kritik an Anreise mit Bus
England Klubs fordern Spieler zur Rückkehr auf

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal