Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Transfermarkt: Harnik vor Wechsel zum VfB Stuttgart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga - Transfermarkt  

Harnik vor Wechsel zum VfB Stuttgart

27.04.2010, 08:57 Uhr | t-online.de, t-online.de

Transfermarkt: Harnik vor Wechsel zum VfB Stuttgart. Fortuna-Torjäger Martin Harnik ist in der Bundesliga heiß begehrt. (Foto: imago)

Fortuna-Torjäger Martin Harnik ist in der Bundesliga heiß begehrt. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Der VfB Stuttgart treibt seine Kaderplanungen voran. Nach der bereits frühzeitig feststehenden Verpflichtung von Nationalspieler Christian Gentner wechselt nach übereinstimmenden Medienberichten auch der österreichische Nationalspieler Martin Harnik von Fortuna Düsseldorf an den Neckar. Der Stürmer, derzeit von Werder Bremen an den Zweitligisten ausgeliehen, darf den Klub für eine vertraglich festgelegte Ablösesumme von 300.000 Euro verlassen.

Ein Schnäppchenpreis für den Angreifer, der bereits zwölf Saisontore in der 2. Bundesliga erzielt hat. Kein Wunder, dass ambitionierte Klubs wie Bayer Leverkusen, 1899 Hoffenheim, Borussia Mönchengladbach oder der FC St. Pauli hinter Harnik her waren. Das Rennen macht jetzt wohl aber der VfB.

Harnik: "Will die Chance Bundesliga beim Schopf ergreifen"

Der Linksfuß hatte seinen Abschied aus Düsseldorf bereits angekündigt: "Ich sehe meinen Wechsel mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Ich habe in Düsseldorf eine geile Zeit gehabt. Aber ich will die Chance Bundesliga beim Schopf packen." Dass er nicht nach Bremen zurück will, hatte Harnik jüngst im Exklusiv-Interview mit www.t-online.de angekündigt. VfB-Sportvorstand Horst Heldt wollte sich zu der Personalie nichts entlocken lassen: "Wir werden bis zum Ende der Saison nichts zu Personalfragen sagen." Im Gegenzug will der VfB Stürmer Julian Schieber für ein Jahr verleihen, um dem Nachwuchs-Angreifer mehr Spielpraxis zu verschaffen. Es sollen bereits einige Angebote aus der ersten und zweiten Bundesliga vorliegen.

Hamburg an Höwedes interessiert

Schalke 04 hat derweil für die kommende Saison Christoph Metzelder von Real Madrid an der Angel. Im Gegenzug ist ein Abwehrspieler der Königsblauen heiß begehrt. Nach Informationen von "westline.de" buhlt der Hamburger SV weiterhin um die Dienste von Benedikt Höwedes. Der 22-Jährige könnte bei den Hanseaten Jerome Boateng beerben, den es im Sommer wohl zum Premier-League-Klub Manchester City zieht.

Wechselt Hildebrand nach Österreich?

An dem im Sommer ablösefreien Keeper Timo Hildebrand ist nach einem Bericht der Zeitung "Der Standard" der österreichische Meister Red Bull Salzburg dran. Der Klub sucht nach einem Ersatz für seinen Stammkeeper Eddie Gustafsson, der noch bis ins Jahr 2011 ausfallen wird. Hildebrand kann 1899 Hoffenheim im Sommer ablösefrei verlassen, sein Vertrag bei den Kraichgauern wurde nicht verlängert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal