Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Calmund steigt bei Dynamo Dresden ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Calmund steigt bei Dynamo ein

16.06.2010, 11:52 Uhr | sid, sid

Erfolgsgarant Calmund: Mit ihm soll es bei Dynamo wieder aufwärts gehen. (Foto: imago)Erfolgsgarant Calmund: Mit ihm soll es bei Dynamo wieder aufwärts gehen. (Foto: imago)Kehrt Reiner Calmund auf die große Fußball-Bühne zurück? Der XXL-Manager hat den Fans von Dynamo Dresden Hoffnungen auf ein größeres Engagement beim krisengebeutelten Drittligisten gemacht. "Wenn ich merke, dass man Strukturen platzieren kann - also das absolut Notwendige, um erfolgreich zu sein - dann will ich nicht ausschließen, im Herbst für zwei Jahre in den Aufsichtsrat zu gehen", sagte der langjährige Manager von Bundesligist Bayer Leverkusen.

Zunächst aber unterstützt Calli lediglich als ehrenamtlicher Berater den Traditionsklub, der momentan unter einer Führungskrise leidet. Dem inzwischen installierten Not-Aufsichtsrat bietet Calmund seine Hilfe an. "Ich kann mich mit den Vorstellungen und Konzepten, die ich in den letzten Tagen kennengelernt habe, zu 100 Prozent identifizieren", sagte der 61-Jährige. Zuvor hatte es ein Treffen mit Calmund und Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz sowie Vereinsvertretern gegeben. "Es ist immer gut, wenn sich Dynamo Sachverstand ins Boot holt und ein Mann wie Reiner Calmund sein breites Netzwerk einbringt", sagte Stadtsprecher Kai Schulz der "Sächsischen Zeitung".

t-online.de Shop Beamer zu tollen Preisen
t-online.de Shop Grillgeräte zu Top-Preisen
t-online.de Shop Partyzelt: Unser Angebot!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal