Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Eddie Moussa: Schwedischer Fußballer in Spielclub ermordet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwedischer Fußballer erschossen

01.07.2010, 21:04 Uhr | sid, sid

Eddie Moussa: Schwedischer Fußballer in Spielclub ermordet. Eddie Moussa im Trikot des schwedischen Zweitligisten Assyriska Södertälje. (Foto: imago)

Eddie Moussa im Trikot des schwedischen Zweitligisten Assyriska Södertälje. (Foto: imago)

Eddie Moussa, Fußballer des schwedischen Zweitligaklubs Assyriska Södertälje, ist in einem Spielclub ermordet worden. Der 26-Jährige mit libanesisch-assyrischer Herkunft und sein Bruder wurden nach Medienangaben erschossen. Zwei Männer betraten das "Oasen" in Södertälje und zielten sofort aus kürzester Entfernung auf die beiden. Ein dritter Mann wurde schwer verletzt.

Offensivspieler Moussa hatte Zeit seiner Karriere stets für seinen Heimatverein gespielt, der von assyrischen Einwanderern aus dem Irak gegründet wurde. Der Klub zeigte sich in einer Mitteilung "schockiert und in tiefster Trauer".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017