Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Theo Zwanziger droht neuer Ärger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Zwanziger droht neuer Ärger

26.07.2010, 13:35 Uhr | sid, sid

Theo Zwanziger droht neuer Ärger. Wird DFB-Präsident Theo Zwanziger für eine weitere Amtszeit kandidieren? (Foto: imago)

Wird DFB-Präsident Theo Zwanziger für eine weitere Amtszeit kandidieren? (Foto: imago)

Kurz vor der zukunftsweisenden Präsidiumssitzung am Freitag gerät DFB-Boss Theo Zwanziger in der Schiedsrichter-Affäre wieder unter Druck. Sollte der DFB die Schadenersatzansprüche des ehemaligen Schiedsrichterbeobachters Manfred Amerell in sechsstelliger Höhe bis zum 2. August nicht anerkennen, wird eine Klage gegen den Verband eingereicht. Zudem ist nach Angaben von Amerells Anwalt Jürgen Langer weiteres belastendes Material aufgetaucht. "Die Komplott-Theorie scheint sich zu manifestieren", sagte Langer und legte Zwanziger den Rücktritt nahe. "Wenn man sich die Abläufe ansieht, ist ein Präsident, der den Fall so behandelt, nicht mehr tragbar."

Weder Zwanziger, der am Freitag im Rahmen des Präsidiumstreffens in Frankfurt seine Entscheidung über eine weitere Kandidatur bekannt geben wird, noch der DFB wollten die neuerlichen Vorwürfe nicht kommentieren. Langer sieht auf Seiten des DFB große Versäumnisse in der internen Informationspolitik. Deshalb hat der Jurist aus München jedem Präsidiumsmitglied in den vergangenen Tagen eine 13-seitige tabellarische Auflistung zugeschickt. Inhalt: Die vermeintlichen Widersprüche von Michael Kempter bei dessen Aussagen gegen Amerell beim DFB im Februar und bei der Staatsanwaltschaft Augsburg im April.

Auf Zwanziger warten "einige unangenehme Fragen"

"Einige der Präsidiumsmitglieder kennen die Handlungsabläufe und Anhörungsergebnisse in der Sache bis heute nicht", sagte Langer. Nachfragen hätten dies gezeigt. Zwanziger werde sich deshalb vom DFB-Präsidium wohl "einige unangenehme Fragen" gefallen lassen müssen, sagte Langer. Denn in diesem Falle hätte Zwanziger seine Informationspflicht gegenüber dem restlichen Präsidium grob verletzt.

Sport 
Ribéry zurück im Training

Weitere News: Sammer pro Trainerlehrgang, Bayern will Diego nicht, Asamoah verletzt. zum Video

Langer rechnet mit Gesprächsbereitschaft des DFB

Zwanziger ("Ich spüre eine tiefe Sehnsucht nach dem Privaten") hatte seine Zukunft ungeachtet der erfolgreichen Vertragsverlängerung mit Bundestrainer Joachim Löw zuletzt offen gelassen und gleichzeitig von "Amtsmüdigkeit" gesprochen. Zudem hatte er keinen Hehl mehr daraus gemacht, dass ihm die Kritik der vergangenen Monate mächtig zugesetzt hat. Ursprünglich hatte sich Zwanziger, der sich von Anfang an auf die Seite Kempters geschlagen hatte, beim DFB-Bundestag am 21./22. Oktober in Essen zur Wiederwahl stellen wollen.

Langer indes geht nicht davon aus, dass der DFB vor Ablauf der Frist am 2. August Gesprächsbereitschaft signalisieren wird. FIFA-Schiedsrichter Kempter hatte Amerell vorgeworfen, ihn sexuell belästigt zu haben. Der frühere Schiedsrichter-Beobachter Amerell war am 12. Februar von allen Ämtern zurückgetreten, bestreitet die Vorwürfe aber.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal