Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

User-Kommentare zur WM-Vergabe für 2018 und 2022

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2018/2022  

Das sagen die t-online.de-User über die WM-Vergabe

02.12.2010, 22:58 Uhr | t-online.de, t-online.de

User-Kommentare zur WM-Vergabe für 2018 und 2022. Freuen sich auf die WM 2022 in der Wüste: Fans vom Emirat Katar. (Foto: imago)

Freuen sich auf die WM 2022 in der Wüste: Fans vom Emirat Katar. (Foto: imago)

Kurz vor der Verkündung der WM-Austragungsorte für 2018 und 2022 lag Hochspannung in der Luft von Zürich. Dann, das Ergebnis: Russland und Katar sind die Auserwählten der FIFA. Das Wüsten-Emirat samt Scheich Mohammed Bin Hamad Al Thanier im Freudentaumel, ein Traum wird wahr, er kann sein Glück kaum fassen. Sein Land bekommt den Zuschlag für die WM 2022. Der Bewerbungschef des Emirats hatte zuvor noch gebetet, um diesen Erfolg wahr werden zu lassen. "A Dream come true" war der Slogan zur Bewerbung. Zumindest für den Wüstenstaat ist die Rechnung aufgegangen. Doch was sagen die t-online.de-User?

Mehr als 22.000 t-online.de-User haben bei unserer Umfrage "Ist die FIFA-Entscheidung pro Russland und Katar richtig?" bislang abgestimmt. Das Ergebnis ist eindeutig: 63 Prozent halten die Vergabe für einen Skandal, knapp 18 Prozent sagen, dass der Fußball neue Länder und Märkte brauche. 19 Prozent finden die Entscheidung in Ordnung, sehen aber durchaus einen faden Beigeschmack bei der Sache.

"Stimmung wird es in Katar nicht geben"

"Jo" schreibt: "Waren die Herren der FIFA überhaupt mal in Katar? Ich habe da 6 Monate gelebt und war auch in Stadien. Stimmung wird es dort nicht geben. Die Araber machen nicht mal bei der Laola mit! Davon mal ab wird das eine WM fast ausschließlich in Doha: überfüllte Straßen, keinen erwähnenswerten Nahverkehr, und wie die Hitze bewältigt wird, ist mir ein Rätsel! Selbst, wenn das Stadion mit wahnsinniger Energie gekühlt werden sollte, werden die Fans hundertfach umkippen auf der Straße. 50 Grad sind kein Spaß!"

Fussball - Videos 
Stürmer-Problem in Katar

Vor dem Tor agiert der WM-Gastgeber 2022 noch extrem stümperhaft. Video

"Fußballfan1" findet: "Katar hat Öl - Russland Öl und Gas - noch Fragen???" "Dagegen ist die Mafia ein Kindergeburtstag", meint dagegen "Uli". Und "Klaus" kommentiert ironisch: "Ja - der wahre Fan des Fußballs kommt aus Katar - eindeutig! Wo auch sonst hätte man eine Fußball-WM spielen können außer in der Wüste?!" Und "Musti" sagt: "Puuuuuuuuuuh, die WM-Vergabe kam gerade recht. Fast wäre der FIFA noch das Geld ausgegangen.“

"Erst Russland, dann Katar - Ohne Worte"

"Ich bin total ausgerastet, als der alte Opa gesagt hat, dass Russland die WM 2018 ausrichtet. Dann habe ich im Spaß gesagt, dass jetzt wahrscheinlich noch Katar kommt - und dann? Ohne Worte", ärgert sich "Toni". Und "Felix" ergänzt: "Mit Fußball-Tradition hat das nichts mehr zu tun. Ist Katar für 16 Spielstätten denn groß genug? Oder schütten die extra eine Insel mit dem Konterfei von Joseph Blatter auf?"

"Ein Schlag ins Gesicht eines jeden Fußballfans", nennt "Paul" die Entscheidung. "In England oder Spanien/Portugal hätte die Infrastruktur gestimmt, die Stadien wären voller Stimmung gewesen. Nun gibt man die WM nach Russland, wo du nur mit eigenem Bodyguard anreisen kannst, oder nach Katar, wo das Land so viel mit Fußball zu tun hat wie ich mit Kuchen backen. Natürlich muss Putin nach Zürich reisen, um die Schecks an die Exekutivmitglieder zu überreichen. Obwohl Schweizer Banken solche Geschäfte auch diskret abwickeln. Aber persönlich ist sicherer."

"Da gibt es wenigstens keine Vuvuzelas"

"Peter" schreibt dagegen: "Warum nicht, die haben wenigstens keine Vuvuzelas." "Diese Idioten" geht noch einen Schritt weiter: "Für 2026 drängt sich Grönland jetzt förmlich auf!" "Tschoarlai" schaut sogar auf den Wintersport: "Ist klar. Und die Vier-Schanzen-Tournee findet ab 2016 in Kalkutta, Bombay, Peking und Shanghai statt." "Redlion" meint: "Katar als 113ter der Weltrangliste ist der Hit!"

WM 2018/22 - Video 
Krasse Außenseiter siegen

Russland soll die Fußball-WM 2018 ausrichten. Katar erhält den Zuschlag für 2022. Video

"P.E." findet die Entscheidung dagegen gut: "Leute, die Veranstaltung heißt WELTmeisterschaft und nicht WESTEUROPAmeisterschaft und auch nicht Nur-Länder-die-mir-sympatisch-sind-Meisterschaft. Alle Länder der Welt haben das recht diese Meisterschaft veranstalten zu dürfen, ja auch Katar und sogar Kambodscha."

"Ein trauriger Tag für Fußball-Fans"

"Ferdy" denkt dagegen an die Umwelt: "12 Stadien herunterkühlen? Wo ist hier das Kyoto-Protokoll?"

"Fan" schreibt: "Tja, da stehen die Interessen der Funktionäre mal wieder meilenweit über den der Fans. ICH kann leider weder nach Russland noch nach Katar fliegen. Hoffentlich ist die Stimmung schlecht - und man denkt irgendwann mal wieder an die zahlenden Fans. Ein trauriger Tag für Fußball-Fans."

Interessant ist auch die Meinung von "Pappnase": "Der Geheimclub FIFA hat etwas beschlossen, was die Fachleute überrascht. Wen überrascht das wirklich? Fußball ist Geschäft. Im Geschäftsleben ist alles möglich. Was die Fans betrifft: wer kann sich denn wirklich eine Reise zu einer WM und die Ticketpreise leisten? Das war doch auch bisher schon eine Minderheit. Heutzutage gibt es weltweite Fernseh-Anbindung und das sog. Public Viewing. Das funktioniert auch dann, wenn in der Antarktis gespielt wird. Also: Ball flach halten!"

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Ist die FIFA-Entscheidung pro Russland und Katar richtig?
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal