Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Peter Zwegat möchte Ailton helfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peter Zwegat möchte Ailton helfen

15.12.2010, 15:40 Uhr | sid, t-online.de, sid, t-online.de

. RTL-Schuldenberater Peter Zwegat (re.) bietet Ailton seine Dienste an. (Foto: imago)

RTL-Schuldenberater Peter Zwegat (re.) bietet Ailton seine Dienste an. (Foto: imago)

Auf die Zuschauer der RTL-Sendung "Raus aus den Schulden" könnte bald ein ganz besonderer Leckerbissen zukommen. Schuldenberater Peter Zwegat will dem Fußball-Weltenbummler Ailton seine Dienste anbieten. Die Produktionsfirma plant offenbar eine Folge mit dem in Finanzprobleme geratenen ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönig. Ailtons Berater Patrick von Haacke rät seinem Klienten jedoch davon ab. "Dann kann Ailton gleich bei 'Bauer sucht Frau' mitmachen", sagte der Anwalt dem "Bremer Anzeiger".

Allerdings könnte der "Kugelblitz" die Hilfe des Schuldnerberaters Zwegat wohl gut gebrauchen. In der letzten Zeit gab es Gerüchte, der Brasilianer sei hoch verschuldet. Angeblich fordern zahlreiche Gläubiger mehrere hunderttausend Euro vom Stürmer. "Ich habe in meinem Leben viel mehr als eine Millionen Euro verprasst. Es musste immer das Teuerste sein“, sagte  der einstige Publikumsliebling von Werder Bremen.

Anzeige

Bundesliga - Video 
Merkels Spontanbesuch

Schweinsteiger spricht im Audi Star Talk über seine halbnackte Begeg- nung mit der Kanzlerin. Video

Ailton: "Habe noch genug Geld"

Von einer Pleite will Ailton aber nichts wissen. "Ich habe immer noch genug Geld". Beim Sechsligisten KFC Uerdingen, für den er von Dezember 2009 bis Juli 2010 spielte, soll er noch 300.000 Euro Jahresgehalt kassiert haben. "Ich glaube nicht, dass es viele Zweitligaspieler gibt, die mehr verdienen, als ich bei Uerdingen bekommen habe", sagt er.

Dennoch gibt Ailton zu: "Ich war häufig sehr naiv und habe im Umgang mit Geld viele Fehler gemacht.“ In Bremen, in Schalke, bei Besiktas Istanbul und beim Hamburger SV verdiente er Millionen. Als es dann sportlich nicht mehr so rund lief und der einstige Bundesliga-Torschützenkönig die Vereine wechselte wie andere Menschen die Unterhose, bekam er für die Fehler der Vergangenheit die Rechnung präsentiert.

Fristlose Kündigung und Geldstrafe

Mittlerweile kickt er in der vierten Liga, erzielte für den FC Oberneuland bislang magere drei Tore. Sein Privatsponsor Hoyer, der Ailtons Gehalt finanzierte, kündigte dem Stürmer fristlos. Das Mineralölunternehmen fürchtet um seinen guten Ruf. Und derzeit ist der Brasilianer unauffindbar und soll deshalb Geldstrafen zahlen. Ailton habe sich "nicht wie vereinbart mit der Geschäftsführung und dem Präsidium in Verbindung gesetzt", teilte der Viertligist mit. Geschäftsführerin Karen Micheli kündigte an: "Nun hagelt es Geldstrafen."

Spielerberater oder Bürgermeister

Für Ailton scheint das Kapitel ohnehin schon beendet. Er hat längst andere Pläne für die Zukunft. Der Angreifer will Spielerberater werden oder Bürgermeister seiner Heimatstadt Mogeiro, eine Kleinstadt im Nordosten Brasiliens mit rund 20.000 Einwohnern. "Dann setze ich mir die Krone auf."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wann soll die WM 2022 stattfinden?
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal