Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Kicker im Schwimmbad beklaut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diebe beklauen U-21-Nationalmannschaft

26.05.2011, 13:11 Uhr | sid, t-online.de, sid

DFB-Kicker im Schwimmbad beklaut. Die U-21-Kicker Marc Hornschuh (r.) und Jan Kirchhoff. (Foto: imago)

Die U-21-Kicker Marc Hornschuh (r.) und Jan Kirchhoff. (Foto: imago)

Die deutschen U21-Nationalspieler sind am Montag in einem Offenbacher Schwimmbad bestohlen worden.

Während die Mannschaft von Trainer Rainer Adrion im Zuge der Vorbereitung für das Länderspiel in Portugal am 31. Mai im Wasser ihre Bahnen zog, brachen vermutlich drei Täter ein zwei Meter hoch gelegenes Fenster auf und verschafften sich so Zugang zum Umkleideraum. Die Diebe klauten Handys, Bargeld und Schmuck im Wert von 5000 Euro.

Die Polizei prüft ob ein junger Mann, der sich nahe des Tatortes in verdächtiger Weise aufgehalten hatte, mit dem Diebstahl in Verbindung steht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017