Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Manuel Neuer zum Fußballer des Jahres gewählt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußballer des Jahres  

Neuer Fußballer des Jahres

31.07.2011, 13:02 Uhr | dpa, t-online.de

Manuel Neuer zum Fußballer des Jahres gewählt. Nationaltorwart Manuel Neuer. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Nationaltorwart Manuel Neuer. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Nationaltorhüter Manuel Neuer ist Fußballer des Jahres. Der vor Saisonbeginn von Pokalsieger FC Schalke 04 zu Rekordmeister FC Bayern München gewechselte Schlussmann erhielt bei der alljährlich vom Fachmagazin "kicker" unter Sportjournalisten durchgeführten Wahl die meisten Stimmen. Neuer wurde als erster Torwart seit Oliver Kahn 2001 gewählt. Und er ist seit der Einführung der Wahl 1960 der erste Schalker überhaupt, dem diese Ehrung zuteil wird.

Platz zwei ging an Bundesliga-Torschützenkönig Mario Gomez. Dritter wurde der Ex-Dortmunder Nuri Sahin, der in der kommenden Spielzeit das Trikot von Real Madrid tragen wird.

Fünfter in einer illustren Reihe

"Es ist eine große Ehre für mich", sagte Neuer: "Als ich es erfuhr, dachte ich, da macht jemand ein Späßchen." Mitnichten. "Ich bin total überrascht, weil es außerdem nicht alltäglich ist, dass ein Torwart gewählt wird", sagte der 25-Jährige. Er hat Recht. Insgesamt kamen erst fünf Keeper zu dieser großen Auszeichnung: Kahn (2000 und 2001), Andreas Köpke (1993), Harald "Toni" Schumacher (1984 und 1986), Sepp Maier (1975, 1977 und 1978) und Hans Tilkowski (1965).

Ehrung vor der Auftakt-Partie gegen Gladbach

Neuers Wechsel nach München hatte für viel Wirbel gesorgt, nicht alle Bayern-Fans hatten dem Neuling auf Anhieb einen herzlichen Empfang bereitet. Am 7. August wird Neuer zum Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach offiziell geehrt. "Manuel ist nicht nur ein Weltklasse-Torwart, sondern ein außergewöhnlicher Spieler", kommentierte Bayern-Coach Jupp Heynckes auch die Art und Weise, wie der Nationaltorwart das Rumoren um seinen Weggang vom FC Schalke und die Ankunft beim FC Bayern wegsteckte.

Bajramaj Fußballerin des Jahres

Zur Fußballerin des Jahres kürten die Fachjournalisten die künftig für den 1. FFC Frankfurt spielende Fatmire Bajramaj. Die Ehrung freue sie ungemein, sagte die Nationalspielerin und dankte ihrem ehemaligen Potsdamer Team. "Ohne meine ehemaligen Mitspielerinnen wäre so ein Erfolg ja nicht möglich."

Klopp Trainer des Jahres

Trainer des Jahres wurde Borussia Dortmunds Meistermacher Jürgen Klopp. "Auch der beste Trainer der Welt kann mit einer schlechten Mannschaft trotzdem nichts erreichen", betonte der 44-Jährige.

Fußballer des Jahres 2010/11 (968 abgegebene Stimmen):

Platz

Spieler

Verein 2010/11

Stimmen

1.

Manuel Neuer

FC Schalke 04

210

2.

Mario Gomez

FC Bayern München

190

3.

Nuri Sahin

Borussia Dortmund

142

4.

Mario Götze

Borussia Dortmund

101

5.

Mesut Özil

Real Madrid

86

6.

Mats Hummels

Borussia Dortmund

43

7.

Raul

FC Schalke 04

27

8.

André Schürrle

FSV Mainz 05

25

9.

Marco Reus

Borussia Mönchengladbach

22

10.

Arjen Robben

FC Bayern München

18

Fußballerin des Jahres 2010/11 (837 abgegebene Stimmen):

Platz

Spieler

Verein 2010/11

Stimmen

1.

Fatmire Bajramaj1. FFC Turbine Potsdam

223

2.

Inka Grings

FCR 2001 Duisburg

88

Birgit Prinz

1. FFC Frankfurt

88

4.

Kim Kulig

Hamburger SV

87

5.

Alexandra Popp

FCR 2001 Duisburg

61

6.

Simone Laudehr

FCR 2001 Duisburg

51

7.

Kerstin Garefrekes

1. FFC Frankfurt

49

8.

Nadine Angerer

1. FFC Frankfurt

43

9.

Conny Pohlers

1. FFC Frankfurt

35

10.

Celia
Okoyino da Mbabi
SC Bad Neuenahr

25

Trainer des Jahres 2010/11 (972 abgegebene Stimmen):

Platz

Spieler

Verein 2010/11

Stimmen

1.

Jürgen KloppBorussia Dortmund

743

2.

Mirko SlomkaHannover 96

52

3.Lucien FavreBorussia Mönchengladbach38

4.

Thomas TuchelFSV Mainz 05

30

5.

Dieter Hecking1. FC Nürnberg

19

6.

Jupp HeynckesBayer 04 Leverkusen

12

7.

Marco Kurz

1. FC Kaiserslautern

11

8.

Robin DuttSC Freiburg10

9.

Frank Schaefer

1. FC Köln

9

10.

Bernd Schröder1. FFC Turbine Potsdam

7

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal