Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Transfer-Ticker: Kjaer wird Römer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfer-Ticker: Kjaer nach Rom, Ibisevic nach England

26.08.2011, 10:11 Uhr | dpa, dapd, sid, t-online.de

Transfer-Ticker: Kjaer wird Römer. Vedad Ibisevic (li.) und Simon Kjaer kehren der Bundesliga den Rücken. (Foto: imago)

Vedad Ibisevic (li.) und Simon Kjaer kehren der Bundesliga den Rücken. (Foto: imago)

Innenverteidiger Simon Kjaer verlässt wie erwartet den VfL Wolfsburg und wechselt zum AS Rom. Der dänische Nationalspieler weilt bereits in Rom, um die medizinische Untersuchung zu absolvieren. "Er ist unterwegs zum AS Rom, um dort einen Vertrag zu unterschreiben", bestätigte VfL-Trainer Felix Magath. Als Ablöse für Kjaer sind zehn Millionen Euro im Gespräch. Möglich ist aber auch noch, dass Rom den Spieler zunächst ausleiht und sich eine Kaufoption sichert.

Mit dem Wechsel des 22-Jährigen endet ein einjähriges Missverständnis. Kjaer war vor der vergangenen Saison für elf Millionen Euro von US Palermo gekommen, zeigte in der Bundesliga aber nie die starken Leistungen wie bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

+++ Lesen Sie die aktuellsten Informationen zum Transfermarkt im Ticker bei t-online.de. +++

Der FSV Mainz 05 holt einen neuen Torhüter. Und der kommt von Manchester City. Loris Karius ist 18 Jahre alt, misst 1,89 Meter und ist aktueller Nationaltorhüter der deutschen U18. Nach Jahren in der Jugend beim VfB Stuttgart war das Torwart-Talent nach Manchester gegangen, sieht dort aber seinen Weg am Ende. Daher nun der Schritt zurück nach Deutschland. Und an den Bruchweg. Denn da soll er behutsam zur neuen Nummer eins aufgebaut werden. Die aktuelle Nummer eins, Heinz Müller, ist 33 Jahre alt und immer wieder verletzt. Und Ersatztorhüter Christian Wetklo hat es trotz diverser Chancen nicht geschafft, Müller als Stammkeeper zu verdrängen. Karius soll laut "Bild" daher nun an die Bundesliga herangeführt werden.

+++ Ibisevic weilt schon in Blackburn +++

Torjäger Vedad Ibisevic vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim steht vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Klub Blackburn Rovers. Die Rovers sind angeblich bereit, umgerechnet knapp sieben Millionen Euro für den bosnischen Nationalspieler zu bezahlen. Der 27-Jährige weilt bereits zum Gesundheitscheck in Blackburn.

Ibisevic laboriert zurzeit an einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel und hat in dieser Saison noch kein Spiel bestritten. Der Angreifer war 2007 für 1,2 Millionen Euro vom Zweitligisten Alemannia Aachen nach Hoffenheim gewechselt. Mit 18 Toren hatte Ibisevic 2008 erheblichen Anteil daran, dass die Kraichgauer als damaliger Aufsteiger die Hinrunde überraschend als «Herbstmeister» abgeschlossen hatten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal