Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Magath will Barcelona-Star nach Wolfsburg holen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Magath mit Barcelona-Star angeblich einig

30.08.2011, 21:45 Uhr | dpa, t-online.de

Magath will Barcelona-Star nach Wolfsburg holen. Aliaksandr Hleb steht bis 2012 beim FC Barcelona unter Vertrag. (Quelle: imago)

Aliaksandr Hleb steht bis 2012 beim FC Barcelona unter Vertrag. (Quelle: imago)

Bis zum 31. August können sich die Vereine noch personell verstärken. Wer am Mittwoch um 12 Uhr nicht auf der offiziellen Liste der DFL steht, kann nicht mehr zu einem neuen Klub transferiert werden. Hinter den Kulissen glühen die Drähte. Insbesondere bei Felix Magath in Wolfsburg. Der Trainer der Wölfe buhlt um die Dienste von Aliaksandr Hleb. Angeblich sind sich Verein und Spieler bereits einig. (Die Tücken eines Blitz-Transfers).

Der Weißrusse steht noch bis 2012 beim FC Barcelona unter Vertrag, spielt dort allerdings schon seit Jahren keine Rolle mehr. Zuletzt wurde er nach Birmingham ausgeliehen. Bereits zwischen 2001 und 2004 arbeitet Magath mit Hleb beim VfB Stuttgart zusammen. Zurzeit befindet sich der 30-Jährige nach einer Meniskusverletzung in München in der Reha. Nach Informationen der Online-Ausgabe der "Wolfsburger Allgemeinen" geht es lediglich noch um die Einigung der Vereine.

Wie das Blatt außerdem berichtet, wird Stürmer Patrick Helmes den VfL wohl verlassen. Der 27-Jährige sei beim heutigen Nachmittagstraining schon nicht mehr dabei gewesen. Wohin sein Weg führt, ist noch offen. Zuletzt wurde über einen Wechsel zum FC Sunderland in die englische Premier League spekuliert.

Köln holt tunesischen Nationalspieler

Der 1. FC Köln hat den tunesischen Nationalspieler Ammar Jemal verpflichtet. Der 24 Jahre alte Defensivspieler kommt vom Schweizer Erstligisten Young Boys Bern und wird für ein Jahr mit anschließender Kaufoption ausgeliehen. Das teilte der Bundesligist mit. Jemal war vor der Saison 2010/2011 vom tunesischen Klub Etoile Sportive du Sahel zu Young Boys Bern gewechselt und erzielte in 39 Pflichtspielen sieben Treffer. Für die tunesische Nationalmannschaft bestritt Jemal bisher 15 Spiele.

Bundesliga - Video 
Felix Magath buhlt um Alexander Hleb

News: Maulkorb für Arnautovic. Reus wieder verletzt. Video

Swansea City angelt sich deutschen Keeper

Torhüter Gerhard Tremmel geht zu Aufsteiger Swansea City in die englische Premier League. Nach einem erfolgreichen Probetraining unterschrieb der 32-Jährige bei den Walisern einen Zweijahresvertrag. Der gebürtige Münchner, der unter anderem für Hannover 96 und Hertha BSC zwischen den Pfosten stand, hütete zuletzt das Tor von RB Salzburg und ist zurzeit vereinslos. Tremmel sagte, er habe gute Erfahrung aus der Bundesliga-Zeit, "dies könnte uns diese Saison helfen."

Laut "AS": Diego wird an Atletico ausgeliehen

Kurz vor dem Hleb-Wechsel hat Wolfsburgs Trainer/Manager Magath bereits einen weiteren Wechsel perfekt gemacht. Schweden-Stürmer Rasmus Jön Rasmus Jönsson (21) kommt für vier Jahre von Helsingborg. Und auch im Fall Diego kommt Bewegung. Laut "AS" sind sich die Niedersachsen mit Atletico Madrid bezüglich eines Transfers des Brasilianers einig. Wie das spanische Sportmagazin vermeldet, wird Diego für ein Jahr an die Madrilenen ausgeliehen. Ob es eine Kaufoption gibt, ist noch unklar.

Hoffenheim bleibt auf Ibisevic sitzen

Geplatzt ist dagegen der Transfer von Vedad Ibisevic zu den Blackburn Rovers. "Blackburn wollte unsere Bedingungen nicht erfüllen, außerdem war es ein gewisses Risiko, dass Vedad verletzt ist", sagte 1899-Manager Ernst Tanner. Der Stürmer hat nach einem Muskelbündelriss im Oberschenkel gerade erst wieder mit dem Lauftraining angefangen.

Während Mainz Schalkes Stürmer Mario Gavranovic ausleihen möchte, hat Gladbachs Tobias Levels mit Zweitligist Düsseldorf Einigung erzielt. Der 24-Jährige soll laut "Bild"-Zeitung ausgeliehen werden, Fortuna allerdings eine Kaufoption erhalten. Michael Bradley indes steht vor dem Wechsel zu Chievo Verona.

Augsburg verpflichtet Nationalspieler aus Gambia

Der FC Augsburg hat Offensivspieler Dawda Bah verpflichtet. Der 27 Jahre alte Nationalspieler aus Gambia komme vom finnischen Club HJK Helsinki und erhalte mit sofortiger Wirkung einen Zweijahresvertrag bis Ende Juni 2013. "Mit Dawda Bah haben wir einen Spieler unter Vertrag genommen, der im Offensivbereich auf allen Positionen einsetzbar ist", betonte Geschäftsführer Andreas Rettig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal