Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Oberhausen eröffnet Kalte-Muschi-Loge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oberhausen hat die kleinste VIP-Loge Deutschlands

02.11.2011, 21:45 Uhr | t-online.de

Oberhausen eröffnet Kalte-Muschi-Loge. Die Kalte-Muschi-Loge in Oberhausen.  (Quelle: imago)

Die Kalte-Muschi-Loge in Oberhausen. (Quelle: imago)

Von Mark Weidenfeller
Gäste in VIP-Logen sitzen für gewöhnlich in bequemen Ledersesseln, trinken wahlweise Bier oder Sekt und versorgen sich vor und nach dem Spiel mit kulinarischen Köstlichkeiten am Büffet. Nicht so in Oberhausen: In der dortigen brandneuen „Kalte-Muschi-Loge“ stehen Campingstühle, gegessen wird Currywurst und wenn es regnet, werden Regenschirme ausgeteilt. "Die 'Kalte-Muschi-Loge' bietet in der Tat fast so viele Superlative wie Walter Frosch (der legendäre Spieler, der in der Saison 1976/1977 in 37 Spielen 27 Mal verwarnt wurde, d. Red.) Gelbe Karten gesehen hat", verspricht Kalte-Muschi-Erfinder und Geschäftsführer Tim Koch. 

Sport - Videos 
Wenger will Podolski zu Arsenal locken

Favre kritisiert deutsche Klubs, Entwarnung bei Pizarro. Video

Rot-Weiß Oberhausen geht in Sachen VIP-Betreuung neue Wege. Der Drittligist bietet seit dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 (1:1) ausgewählten Fans ein Fußball-Erlebnis der besonderen Art in der kleinsten und exklusivsten VIP-Loge im deutschen Fußball. "Es gibt kein Dach - es wird also eventuell kalt, nass und stürmisch" beschreibt Koch das besondere Erlebnis, das es nicht zu kaufen gibt: "Die Gäste können die Plätze bei Verlosungen in verschiedenen Medien nur gewinnen."

Es muss malocht werden

Die nach einem Getränkehersteller benannte Loge (kalte Muschi bezeichnet auch ein Wein-Mix-Getränk) bietet Platz für ganze drei Zuschauer, die das Spiel auf Campingstühlen sitzend direkt unter der Anzeigetafel verfolgen können. Bei Toren darf aber nicht zu lange gejubelt werden, und auch der Zorn nach Gegentoren sollte sich in Grenzen halten. Getreu dem RWO-Motto "Ohne Maloche geht es nicht" muss auch noch gearbeitet werden. Die VIPs in Oberhausen sind nämlich tatsächlich wichtig. Sie müssen den Spielstand manuell an der Anzeigetafel verändern. "Die Logengäste sind für die Anzeige des korrekten Spielstandes und den entsprechenden Austausch der Zahlentafeln verantwortlich“, macht Koch unmissverständlich deutlich. "Es ist nicht nur Freude", ergänzt RWO-Pressesprecher Daniel Mucha. 

Auf Ketchup folgt Loge

Die Idee für die Loge wurde aus der Not heraus geboren. Da die alte elektronische Anzeigetafel im Sommer - passend zum Abstieg von RWO aus der zweiten Liga - ihren Geist aufgab, musste schnell Ersatz her. "Unsere alte Anzeigetafel stand vorher im Ulrich-Haberland-Stadion. Die haben wir damals von Bayer Leverkusen geschenkt bekommen. Es ist sowieso schon ein Wunder, dass die so lange gehalten hat", erzählt Mucha. Da Geld in Oberhausen rar ist, ging es also auf Sponsorensuche. "Wir wussten, dass die Leute von Kalte Muschi für verrückte Ideen zu haben sind. Mit ihnen haben wir schon den offiziellen RWO-Ketchup 'Pottsoße' auf den Markt gebracht. Wir haben sie kontaktiert und dann ging alles ganz schnell." 

"Ein paar Stunden später war die Idee zur 'Kalte-Muschi-Loge' geboren", sagt Koch, der seine Freude am Projekt offen zeigt: "RWO ist ein toller Verein mit kreativen und positiv verrückten Menschen." Nach wenigen Wochen der Vorbereitung kam es am 15. Spieltag zur Premiere der Loge. "Wir hatten direkt einen Junggesellenabschied zu Gast. Es konnten zwar nur drei Leute sitzen, der Rest musste unterhalb der Loge stehen. Aber die Jungs hatten richtig Spaß", sagt Mucha. 

Basler soll den Gästen Beine machen

Viel zu tun hatten die Gäste im ersten Spiel noch nicht. Das Spiel gegen Darmstadt 98 endete 1:1. Die RWO-VIPs mussten also nur zweimal aufstehen und den Spielstand verändern. Koch glaubt jedoch daran, dass sich dies in Zukunft ändern wird: "Der neue Trainer Mario Basler wird die Mannschaft weiter nach vorne bringen, so dass die Logengäste in Zukunft viel Arbeit haben werden." Arbeiten in der VIP-Loge. Was in München, Berlin oder Dortmund undenkbar wäre, ist in Oberhausen Realität.

Aktuell Tabelle der 3. Liga
Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal