Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Hooligans: Randale und Schlägereien in Wolfsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Randale und Schlägereien in Wolfsburg

16.01.2012, 15:16 Uhr | dpa

Hooligans: Randale und Schlägereien in Wolfsburg. Bereits im Mai 2011 kommt es in Wolfsburg zu Ausschreitungen. (Quelle: imago)

Bereits im Mai 2011 kommt es in Wolfsburg zu Ausschreitungen. (Quelle: imago)

Schwere Krawalle haben das Fußball-Testspiel zwischen VfL Wolfsburg II und Union Berlin II (1:1) überschattet. Während der bundesweite Fan-Kongress am Wochenende in Berlin tagte, lieferten sich am Samstag die Ultras beider Vereine heftige Prügeleien. Die Polizei bestätigte am Montag die Vorfälle und kündigte Anzeigen wegen Landfriedensbruchs, Tragens verfassungswidriger Abzeichen und Sachbeschädigung gegen mindestens 15 Berliner Fans an.

"Das nächste Mal müssen wir solche Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit absolvieren", sagte Pablo Thiam, Sportlicher Leiter der VfL-Reserve, in den "Wolfsburger Nachrichten". Die Polizei und die VfL-Verantwortlichen wurden von dem Gewaltausbruch rund um das alte Wolfsburger Stadion am Elsterweg überrascht.

Schlägerei im Klubhaus

Insgesamt hatten rund 60 Union-Ultras die Zweitliga-Reserve mit der Bahn nach Wolfsburg begleitet. Einige von ihnen grölten Nazi-Lieder in der Innenstadt. "Die waren nur auf Auseinandersetzungen aus", sagte der Polizei-Einsatzleiter Jens aus dem Bruch in der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung".

Die Situation eskalierte nach dem Abpfiff, als sich in der VfL-Gaststätte Randalierer von beiden Clubs eine schwere Schlägerei lieferten. Erst als die zahlenmäßig unterlegenen Beamten Unterstützung von Polizisten aus anderen Städten erhielten, bekamen die Ordnungshüter die Situation in den Griff.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal