Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Frings mit Toronto im Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frings mit Toronto im Halbfinale

15.03.2012, 09:40 Uhr | dpa

Frings mit Toronto im Halbfinale. Torsten Frings steht mit Toronto FC im Halbfinale der CONCACAF-Champions-League. (Quelle: imago)

Torsten Frings steht mit Toronto FC im Halbfinale der CONCACAF-Champions-League. (Quelle: imago)

Torsten Frings hat mit seinem Toronto FC im Viertelfinal-Rückspiel der CONCACAF-Champions League für eine Sensation gesorgt. Angeführt vom deutschen Kapitän gewann der kanadische Meister nach dem 2:2 im Hinspiel die zweite Partie beim hoch favorisierten Klub Los Angeles Galaxy und deren Superstar David Beckham mit 2:1.

Sport - Video 
WM 1990: Kabinen-Party im Stadio Olimpico

Spektakuläre Aufnahmen vom WM-Triumph der DFB-Elf. Video

Somit schaffte Toronto als einziges Team der Major League Soccer den Sprung ins Halbfinale. Für den TFC ist es der größte Erfolg in der erst sechsjährigen Vereinsgeschichte. "Das war nicht unbedingt ein Abend zum Genießen", sagte Beckham enttäuscht. Im Halbfinale treffen Frings (früher Bremen, Dortmund, FC Bayern) und seine Mitstreiter am 28. März und 4. April auf den dreimaligen mexikanischen Meister Club Santos Laguna.

Frings ragt heraus

Ryan Johnson hatte Toronto beim MLS-Champion in der 34. Minute mit einem Kopfball in Führung gebracht. Daraufhin lenkte FC-Verteidiger Ty Harden eine Hereingabe von Landon Donovan zum 1:1 ins eigene Tor (55.), ehe Nick Soolsma in der 67. Minute zum 2:1 für die Gäste traf.

Angeführt vom umsichtigen Frings überstand Toronto die stürmische Schlussphase von Galaxy jedoch unbeschadet. Neben dem ehemaligen deutschen Nationalspieler ragte Torhüter Milos Kocic heraus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal