Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Michael Ballacks versöhnlicher Abschied mit Löw und Lahm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ballacks versöhnlicher Abschied

27.04.2012, 15:40 Uhr | dpa, sid

Michael Ballacks versöhnlicher Abschied mit Löw und Lahm. Michael Ballack auf Abschiedstour: Der Ex-Capitano schlägt versöhnliche Töne an. (Quelle: dpa)

Michael Ballack auf Abschiedstour: Der Ex-Capitano schlägt versöhnliche Töne an. (Quelle: dpa)

Die Zeit von Michael Ballack neigt sich dem Ende - zumindest in der Bundesliga. Wo auch immer es den früheren Capitano in der kommenden Saison hin verschlägt, Deutschland will er offenbar in Güte verlassen: Nach Bundestrainer Joachim Löw will er nun seinem ehemaligen Rivalen Philipp Lahm die Hand reichen. "Im Fußball sollte man nie nie sagen. Die Zeit heilt Wunden, wenn sie überhaupt zurückgeblieben sind. Ich kann das alles einordnen", sagte der ehemalige DFB-Kapitän bei "Sport1".

Spätestens seit der WM 2010 in Südafrika war das Verhältnis zu Lahm zerrüttet - immerhin schnappte der ihm die Kapitänsbinde weg, nachdem Ballack wegen seiner schweren Sprunggelenkverletzung ausgefallen war.

Nun soll Schluss sein mit all dem Trotz: "Gewisse Dinge kann man immer ausräumen. Es kommt aber immer darauf an, wie derjenige (Lahm, Anm. d. Red.) auf einen zugeht oder wie man es macht", sagte Ballack.

"Man kann sich die Hand geben und es ausräumen"

Bereits am vergangenen Samstag hatte Ballack im ZDF-Sportstudio gesagt, dass er sich auch eine Versöhnung mit Löw vorstellen könne. Mit dem Bundestrainer war er unter anderem wegen der Kapitäns-Affäre und seines anschließenden Abschieds aus der Nationalmannschaft über Kreuz geraten.

"Man hätte es anders lösen können. Man wird sich über den Weg laufen, sich die Hand geben und es ausräumen", so der Noch-Leverkusener. Ballack, der möglicherweise am Samstag mit dem Vizemeister gegen Hannover 96 sein vorletztes Ligaspiel in Deutschland bestreitet, ist offenbar um ein positives Image bemüht, nachdem sein Ruf während seiner Zeit bei der Werkself gelitten hatte.

"Grundsätzlich sind natürlich ein paar Sachen in der Karriere geschehen - wenn man menschlich enttäuscht wird, egal ob das jetzt sportlich oder privat ist - da sagt man sich auch: Das war's jetzt mal. Oder: Schwamm drüber, das ist jetzt so passiert", so der 35-Jährige.

Löw will nach der EM das Gespräch suchen

Ballack hatte die Ausmusterung aus der DFB-Elf offensichtlich zugesetzt. Erst reklamierte Phillip Lahm auch nach der WM 2010 das Kapitänsamt für sich, was angeblich auch mit Löw abgesprochen war. Dann teilte der Bundestrainer Ballack mit, dass er nicht mehr mit ihm plane. Verärgert lehnte Ballack ein Abschiedsspiel im DFB-Trikot ab.

In Sachen Versöhnung kündigt indes Löw an, dass es nach der EM in Polen und der Ukraine ein Gespräch mit Ballack geben werde. Ob es auch zu einer Aussprache mit Lahm kommt ist offen.

Verärgert über Robin Dutt

Auch seine Rückkehr nach Leverkusen bereut Ballack nicht, wenngleich er sich die beiden Jahre anders vorgestellt habe. "Unter sportlichen Gesichtspunkten war es für mich zum Vergessen. Aber ich muss auch sagen, dass ich daraus natürlich viel gelernt habe - auch in Sachen Nationalmannschaft."

Dass er bei der Werkself kaum zum Zuge kam, habe mehrere Gründe. "Als ich gewechselt bin, sind einem auch ein paar Dinge schmackhaft gemacht worden. Da muss dann natürlich auch ein Trainer mitspielen", sagte er vor allem in Anspielung auf Robin Dutt, der mittlerweile entlassen ist. Der Coach hatte vor Saisonbeginn zu Ballacks Reservistenrolle gesagt: "Es ist eine Ehre, bei Bayer auf der Bank zu sitzen." Dieser Spruch ärgerte Ballack noch heute. "Den hätte er sich auch schenken können. Aber ich kann das einordnen", sagte er bei "Sport 1". Denn: "'Die Zeit heilt alle Wunden."

LIGA total Fanvoting_ballack-abschied

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie ist Hoffenheims sportliche Entwicklung in den kommenden Jahren?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal