Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Löw deckt seine EM-Karten auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Löw deckt seine EM-Karten auf

06.05.2012, 14:54 Uhr | dpa

Löw deckt seine EM-Karten auf. Bundestrainer Joachim Löw sah sich zum Abschluss der Bundesliga-Saison die Partie Mainz gegen Gladbach an.

Bundestrainer Joachim Löw sah sich zum Abschluss der Bundesliga-Saison die Partie Mainz gegen Gladbach an. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Entscheidungen sind gefallen, am Montagmittag wird Bundestrainer Joachim Löw in Rastatt seine EM-Karten aufdecken.

Während 19 EM-Fahrer praktisch schon feststehen, müssen Wackelkandidaten möglicherweise bis kurz vor der Verkündung des vorläufigen deutschen Europameisterschafts-Aufgebots zittern. Die Spieler sollen erst "kurzfristig" über ihre Ein- oder Ausladungen informiert werden, übermittelte DFB-Chefcoach Löw.

"Jetzt gilt es, geduldig abzuwarten", sagte Stuttgarts Stürmer Cacau, der wie der Wolfsburger Patrick Helmes auf eine Nominierung hofft. "Wie meine Chancen für die EM stehen, weiß ich nicht. Mal sehen, was am Montag passiert", bemerkte Helmes. Fest steht bisher nur, dass Löw zunächst bei der Pressekonferenz in Rastatt mehr als die 23 Spieler benennen wird, die er am 29. Mai offiziell für das EM-Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine melden muss. Die acht EM-Kandidaten des FC Bayern werden durch das Champions-League-Finale und das Freundschaftsspiel gegen die Niederlande erst in der Endphase der EM-Vorbereitung zum Team stoßen.

Schon für das erste Trainingscamp vom kommenden Freitag an auf Sardinien kann Löw nun mit Lukas Podolski planen. Mit dem Abstieg des 1. FC Köln ist für Podolski die Chance auf die Relegation weg. Die Dortmunder Meister-Spieler, die vom Bundestrainer nominiert werden, werden wie Löw selbst nach dem DFB-Pokalfinale am kommenden Samstag nach Sardinien reisen. Auch Mesut Özil, Sami Khedira (Real Madrid) und der wiedergenesene Miroslav Klose (Lazio Rom) müssen zunächst noch weiter für ihre Clubs ran.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal