Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Adler erster Neuzugang bei Aufsteiger SV Sandhausen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adler erster Neuzugang bei Aufsteiger SV Sandhausen

26.06.2012, 15:03 Uhr | dpa

Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen hat nach seinem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga Nicky Adler als ersten Neuzugang verpflichtet. Der frühere U 20-Nationalspieler erzielte beim bisherigen Drittliga-Konkurrenten SV Wacker Burghausen in 31 Spielen acht Tore.

Adler unterschrieb bei den Nordbadenern einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2014. Der 26 Jahre alte Stürmer hat 13 Bundesligaspiele für den 1. FC Nürnberg sowie insgesamt 106 Zweitligapartien für 1860 München, den MSV Duisburg und den VfL Osnabrück bestritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Buddelmaschine 
70-Tonnen-Koloss frisst sich durch die Erde

Die Fräse kann unter besten Voraussetzungen bis zu drei Kilometer Gräben am Tag ausheben. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Shopping 
Die besten spanischen Rotweine zum halben Preis

50 % Rabatt auf sechs auserlesene Spitzenweine - 36,50 € statt 73,70 €. Portofrei bei vinos.de.

Shopping 
Ihre Alltags-Helden: Haushaltsgeräte von Privileg

Nutzen Sie jetzt 100 Tage Zahlpause bei den Top-Angeboten gefunden auf otto.de! zum Special

Shopping 
Neue Trends, feminine Schnitte und edle Materialien

Entdecken Sie jetzt MADELEINE und lassen Sie sich begeistern! zum MADELEINE Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal