Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

KSC holt Osnabrücker Verteidiger Mauersberger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

KSC holt Verteidiger Mauersberger und Klingmann

21.05.2012, 18:06 Uhr | dpa

Karlsruhe (dpa) - Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat seine beiden ersten Neuzugänge für die kommende Saison in der 3. Liga verpflichtet.

Innenverteidiger Jan Mauersberger vom VfL Osnabrück und Rechtsverteidiger Philipp Klingmann von 1899 Hoffenheim II unterschrieben jeweils Zweijahresverträge beim KSC.

"Ich kenne Jan schon lange aus seiner Zeit beim FC Bayern und bei Greuther Fürth und habe seine Entwicklung über die gesamte Zeit verfolgt", sagte Trainer Markus Kauczinski über Mauersberger. "Jan ist sowohl sportlich als auch vom Charakter genau das, was wir suchen." Der 26-Jährige selbst sieht beim KSC "eine reelle Chance, in der kommenden Saison in die 2. Bundesliga zurückzukehren".

Auch Klingmann freut sich auf seine neue Aufgabe in Karlsruhe. "Ich denke, dass wir eine gute Rolle in der 3. Liga spielen werden", sagte der gebürtige Heidelberger. "Ich bin aus der Region und habe im Freundes- und Bekanntenkreis viele KSC-Fans." Kauczinski lobte den 24-Jährigen als "jungen, entwicklungsfähigen Spieler. Ich habe ihn bereits in vielen Spielen in der Regionalliga gesehen und er ist mir dabei immer positiv aufgefallen", meinte der KSC-Coach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal