Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Karlsruher SC verpflichtet Israel-Legionär Bölstler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karlsruher SC verpflichtet Israel-Legionär Bölstler

18.06.2012, 14:18 Uhr | dpa

Karlsruhe (dpa) - Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat Manuel Bölstler vom israelischen Zweitligisten Hapoel Kfar Saba verpflichtet. Der 29-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Badenern.

"Er ist ein sehr zweikampfstarker Mittelfeldspieler, der das Herz am rechten Fleck hat", sagte Trainer Markus Kauczinski. Die menschlichen Qualitäten hätten ihn überzeugt, sagte der KSC-Coach, der Bölstler noch aus dessen Jugendzeit beim SV Darmstadt 98 kennt. "Manuel zeichnet unter anderem sein sehr guter Charakter aus. Er ist ein Spieler, der vorangeht und eine Mannschaft mitreißen kann", meinte Kauczinski.

Die letzte Station Bölstlers in Saba sorgte für Aufsehen, weil er seitdem als erster deutscher Auslandsprofi in Israel gilt. Zuvor hatte der Schwabe, der seine Karriere beim SSV Reutlingen begann, insgesamt 21 Zweitligapartien für Rot-Weiß Ahlen und Arminia Bielefeld bestritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017