Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

FC Hansa Rostock startet Training ohne Neuzugang Smetana

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rostock startet Training ohne Neuzugang Smetana

18.06.2012, 16:14 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Ohne Neuzugang Ondrej Smetana hat Fußball-Drittligist Hansa Rostock die zweite Woche der Saisonvorbereitung begonnen.

Der erst am Sonntag verpflichtete Angreifer aus Tschechien hat noch einige Formalitäten zu erledigen und soll nach Vereinsangaben am Donnerstag wieder in das Training einsteigen. Der 29 Jahre alte, 1,98 Meter große Smetana ist vom belgischen Erstliga-Absteiger VV St. Truiden ausgeliehen worden.

Trainer Wolfgang Wolf hatte erstmals 20 Spieler des neu formierten Kaders zur Verfügung. Die von Blessuren genesenen Sebastian Pelzer, Ken Leemans, Patrick Wolf und Andreas Pfingstner waren ebenso wieder dabei wie erstmals die aus den eigenen A-Junioren aufgerückten Nils Quaschner und Ronny Marcos.

In dieser Woche stehen zwei Testspiele im Land Brandenburg auf dem Programm. Hansa gastiert am Mittwochabend beim SC Oberhavel und am Samstag beim SV Zehdenick.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017