Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB-Elf klettert auf Rang zwei der FIFA-Weltrangliste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Elf klettert auf Rang zwei der FIFA-Weltrangliste

04.07.2012, 12:15 Uhr | dpa

DFB-Elf klettert auf Rang zwei der FIFA-Weltrangliste. Bundestrainer Joachim Löw in Aktion.

Bundestrainer Joachim Löw in Aktion. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Trotz der Halbfinal-Niederlage bei der Europameisterschaft ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der neusten FIFA-Weltrangliste um einen Platz auf den zweiten Rang geklettert. Spitzenreiter in der Juli-Liste ist weiterhin Welt- und Europameister Spanien.

Uruguay fiel auf Rang drei zurück. Einen Satz um sechs Plätze nach vorne machte EM-Finalist Italien. Die "Squadra Azzurra" steht nun auf Rang sechs hinter England und Portugal. Die Mannschaft von Cristiano Ronaldo machte durch den Einzug ins Halbfinale fünf Plätze gut.

Die Niederlande bekommen dagegen die Quittung für das Vorrunden-Aus beim kontinentalen Titelkampf und fallen von Platz vier auf acht. Brasilien ist als Elfter nicht mehr in den Top Ten. Das Team war zuvor Fünfter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal