Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB setzt auf Torlinientechnik - Keine Torrichter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB setzt auf Torlinientechnik - Keine Torrichter

17.07.2012, 11:48 Uhr | dpa

DFB setzt auf Torlinientechnik - Keine Torrichter. In der kommenden Spielzeit wird es die Torlinientechnologie jedoch noch nicht geben.

In der kommenden Spielzeit wird es die Torlinientechnologie jedoch noch nicht geben. (Quelle: dpa)

Altensteig-Wart (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird in Zukunft ganz auf die vom Weltverband FIFA erlaubte Torlinientechnologie setzen.

"Der DFB und die Deutsche Fußball Liga sind für die Einführung. Wir sind uns mit unseren Schiedsrichtern einig, dass wir, anders als die UEFA, nicht die Torrichter einführen werden", erklärte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bei der Schiedsrichtertagung in Altensteig-Wart.

In der kommenden Spielzeit wird es diese technische Hilfe jedoch noch nicht geben. "Das geht nicht vor der Saison 2013/14", sagte Niersbach. Stand heute rechnet er nicht damit, dass die Torlinientechnologie im DFB-Pokal zur Anwendung kommen wird, weil sie für die Amateurvereine zu teuer ist. "Da geht es um die Einheitlichkeit des Wettbewerbes. Deshalb sehe ich das nicht", sagte Niersbach.

Auch DFB-Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel sprach sich deutlich gegen das von der Europäischen Fußball-Union favorisierte System mit zwei Torrichtern aus. "Es gaukelt etwas vor, was es nicht halten kann: Fehlerlosigkeit. Da wird nur die Verantwortung von einem Menschen auf den anderen Menschen verlagert", sagte Fandel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal