Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Unterhaching verdient sich Punkt in Darmstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unterhaching verdient sich Punkt in Darmstadt

21.07.2012, 16:36 Uhr | dpa

Darmstadt (dpa) - Die SpVgg Unterhaching ist mit ihrer verjüngten Mannschaft mit einem Punktgewinn in die neue Drittliga-Saison gestartet. Die Mannschaft des neuen Trainers Claus Schromm verpasste beim 0:0 beim SV Darmstadt 98 sogar einen Auswärtssieg zum Auftakt.

Vor 5300 Zuschauern hatten die Gäste die besseren Chancen, scheiterten entweder am starken Lilien-Torhüter Jan Zimmermann oder nach einer Ecke am Pfosten (63.). Darmstadt tat sich insgesamt schwer, trotz spielerischem Übergewicht zu Torchancen zu kommen. Unterhaching war bei seinen seltenen Vorstößen stets gefährlicher als die Gastgeber.

Das Spiel der beiden Fastabsteiger der Vorsaison war mäßig und zerfahren. Bester Akteur war Unterhachings Offensivspieler Sascha Bigalke, der an nahezu allen gefährlichen Situationen beteiligt war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal