Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Erfurts Oumari zwei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erfurts Oumari zwei Spiele gesperrt

24.07.2012, 11:14 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Abwehrspieler Joan Oumari vom Fußball-Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt ist nach seinem Platzverweis am vergangenen Samstag in Wiesbaden für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Er steht damit in den Spielen gegen Heidenheim und in Halle seinem Team nicht zur Verfügung. Das gab der Club am Dienstag bekannt. Der Einspruch des Vereins wurde abgewiesen. Beim DFB befand man in der Urteilsbegründung den Umstand, dass Oumari schon in der vergangenen Saison eine Rote Karte erhalten hatte, als erschwerend.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal