Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Zweite Niederlage: Offenbach: 1:3 gegen VfB II

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zweite Niederlage: Offenbach: 1:3 gegen VfB II

28.07.2012, 16:36 Uhr | dpa

Offenbach (dpa) - Kickers Offenbach hat in der 3. Fußball-Liga einen klassischen Fehlstart hingelegt. Trotz Heimvorteils unterlagen die Offenbacher am Samstag dem VfB Stuttgart II mit 1:3 (0:1).

Aus einer kompakt agierenden Abwehr heraus erzielte der VfB vor 6000 Zuschauern im Sparda-Bank-Hessen-Stadion seine Tore durch Manuel Janzer (21.), Soufian Benyamina (52.) sowie Christoph Hemlein (62.). Den einzigen Treffer für die enttäuschten Gastgeber markierte Mathias Fetsch (64.). Während die Schwaben nach ihrem ersten Saisonsieg auf Platz acht rangieren, sind die Kickers nur Vorletzter.

Bei strömendem Regen hatten beide Teams zunächst Schwierigkeiten, ihr Kombinationsspiel aufzuziehen. Nachdem Stuttgart in der ausgeglichenen Begegnung durch den 20 Jahre alten Mittelfeldspieler Janzer die Führung erzielte, schalteten die Gäste einen Gang zurück. Offenbach zeigte sich bemüht, den Rückstand aufzuholen. Allerdings stand die VfB-Abwehr derart effektiv, dass die Hausherren kaum zu zwingenden Torchancen kamen. Vielmehr baute Stuttgart seine Führung in Halbzeit zwei innerhalb kurzer Zeit zum 3:0 aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal