Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Glücklicher Sieg für Bielefeld: 3:2 gegen Saarbrücken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Glücklicher Sieg für Bielefeld: 3:2 gegen Saarbrücken

03.08.2012, 22:13 Uhr | dpa

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat am 3. Spieltag der 3. Fußball-Liga einen Last-Minute-Sieg gefeiert. Das Team von Trainer Stefan Krämer gewann vor 7423 Zuschauer glücklich mit 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Saarbrücken. Bedanken kann sich das Team bei seinem Dreifachtorschützen Fabian Klos.

Der Stürmer brachte seine Mannschaft nach dem 0:1 Rückstand durch Ufuk Özbek (Foulelfmeter/28.) noch in der ersten Hälfte mit zwei Toren (32./38.) zurück. Nach dem Ausgleich der Gäste durch Tim Kruse (90.+2) schoss er in der Nachspielzeit den Siegtreffer (90+4). Für Bielefeld war es der erste Saisonsieg im dritten Spiel.

Der 1. FC Saarbrücken kann mit dem Saisonstart noch nicht zufrieden sein. Für den FC war es die zweite Niederlage hintereinander. Das Team von Trainer Jürgen Luginger rutschte ins Tabellenmittelfeld ab und steht nun auf dem 13. Tabellenrang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017