Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Langeraks Patzer führt Saarbrücken zu Sieg in Dortmund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Langeraks Patzer führt Saarbrücken zu Sieg in Dortmund

11.08.2012, 16:36 Uhr | dpa

Dortmund (dpa/lnd) - Borussia Dortmund II hat in der 3. Fußball-Liga gegen den 1. FC Saarbrücken mit 1:2 (0:1) verloren. Marius Laux erzielte die Führung, nachdem er Torhüter Mitchell Langerak nach einem Rückpass den Ball vom Fuß nahm und ins leere Tor vollendete (8.).

Tim Stegerer (63.) erhöhte vor 3150 Zuschauern. In der Schlussphase kam Dortmund noch einmal auf. Zunächst hielt Gäste-Torhüter Enver Marina einen Foulelfmeter von Marcel Halstenberg (76.). Eine Minute später verkürzte Kerem Demirbay (77.) per Distanzschuss. Am Ende blieb es bei Saarbrückens zweitem Saisonsieg, das sich in der Tabelle an Dortmund vorbei ins Mittelfeld verbessert.

Saarbrücken verdiente sich den Sieg aufgrund der besseren ersten Halbzeit, in der die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger höher hätte führen können. Dortmund wirkte vor allem nach dem Patzer von Langerak lange verunsichert und war lediglich durch Fernschüsse gefährlich. Trotz einer starken Schlussphase kam die Reserve des Deutschen Meisters nicht mehr zum Ausgleich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal