Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Deutschland - Argentinien: Sabella ist Fan des deutschen Fußballs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Argentiniens Trainer: "bin Fan des deutschen Fußballs"

13.08.2012, 13:40 Uhr | dpa

Deutschland - Argentinien: Sabella ist Fan des deutschen Fußballs. Argentiniens Trainer Alejandro Sabella ist ein Fan des deutschen Fußballs.

Argentiniens Trainer Alejandro Sabella ist ein Fan des deutschen Fußballs. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Zwei Tage vor dem Länderspiel in Frankfurt hat sich Argentiniens Trainer Alejandro Sabella als großer Anhänger des deutschen Fußballs geoutet.

Er sei "seit Beckenbauers Zeiten Fan des deutschen Fußballs", sagte der 57-Jährige in einem "Kicker"-Interview. "Deutschland hatte schon immer etwas Südamerikanisches, dank Spielern wie Overath, Netzer, Hölzenbein, Littbarski, Schuster und natürlich allen voran Beckenbauer."

Die Argentinier treffen am Mittwochabend in der Commerzbank Arena auf das deutsche Team. Für die DFB-Auswahl ist es das erste Länderspiel seit dem Halbfinal-Aus gegen Italien bei der Europameisterschaft. "Für mich war Deutschland bei der EURO hinter Spanien das beste Team. Das sind sie auch generell", sagte Sabella.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal