Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrück übernimmt Tabellenspitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Osnabrück übernimmt Tabellenspitze

28.08.2012, 21:02 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Der VfL Osnabrück hat mit einem Sieg im Topspiel die Tabellenführung der 3. Fußball-Liga übernommen. Der bisherige Dritte gewann gegen die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (1:0) und verdrängte damit zumindest vorübergehend Arminia Bielefeld von Platz eins.

Die Ostwestfalen können mit einem Sieg gegen die Stuttgarter Kickers die Führung zurückerobern. Unterdessen hat der Karlsruher SC seinen ersten Saisonsieg in der 3. Liga gefeiert. Beim Neuling Borussia Dortmund II gewann der Zweitliga-Absteiger mit 3:0 (0:0) und verließ die Abstiegsplätze. Dagegen bleibt der FC Rot-Weiß Erfurt auch unter Interimstrainer Henri Fuchs sieglos. Drei Tage nach der Trennung von Trainer Stefan Emmerling kam der Tabellenletzte beim Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen zu einem 1:1 (1:1).

In einem bis zur Pause abwechslungsreichen Duell gewann der 1. FC Heidenheim gegen den Chemnitzer FC mit 3:2 (3:2). Zwei Tore gingen auf das Konto des Heidenheimers Marc Schnatterer, der sich mit fünf Treffern gemeinsam mit Fabian Klos an die Spitze der Torschützenliste setzte. Der 1. FC Saarbrücken trennte sich von Kickers Offenbach 2:2 (0:2).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal