Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Bielefeld kassiert in Unterhaching erste Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bielefeld kassiert in Unterhaching erste Niederlage

01.09.2012, 16:43 Uhr | dpa

Unterhaching (dpa/lnd) - Spitzenreiter Arminia Bielefeld hat im achten Saisonspiel der 3. Fußball-Liga seine erste Niederlage kassiert. Die Ostwestfalen verloren bei der SpVgg Unterhaching mit 2:3 (0:2).

Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer vor 2100 Zuschauern den Halbzeitrückstand zwischenzeitlich ausgeglichen. Doch der eingewechselte Manuel Fischer erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer für die Oberbayern (89.). Zuvor hatten Dominik Rohracker (36.) und Maximilian Welzmüller (39.) für Unterhaching sowie Fabian Klos (56.) und Marcel Appiah (60.) für Bielefeld die Tore markiert.

Unterhaching hatte am Tag vor der Partie in Sascha Bigalke seinen bislang besten Spieler an den 1. FC Köln abgegeben. Trotzdem kam die junge Mannschaft von Trainer Claus Schromm zu dem verdienten Erfolg und kletterte auf den dritten Rang. Bielefeld enttäuschte keinesfalls, war sogar die bessere Mannschaft, zeigte aber zu viele Unsicherheiten in der Defensive.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017