Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Ein Spiel Sperre für Osnabrücks Torwart Riemann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein Spiel Sperre für Osnabrücks Torwart Riemann

03.09.2012, 17:34 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Der Osnabrücker Torwart Manuel Riemann muss nach seiner Roten Karte ein Drittliga-Spiel pausieren. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen eines unsportlichen Verhaltens im Spiel beim SV Babelsberg.

Der Keeper des VfL war beim 0:1 nach einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal