Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

    NDR: Fascher neuer Trainer bei Hansa Rostock

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    NDR: Fascher neuer Trainer bei Hansa Rostock

    04.09.2012, 21:31 Uhr | dpa

    Rostock (dpa) - Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat nach Informationen von NDR 1 Radio MV einen neuen Trainer gefunden. Laut dem Sender soll der 44-jährige Marc Fascher am Mittwochvormittag als Nachfolger des entlassenen Wolfgang Wolf vorgestellt werden.

    Fascher war im Januar bei Preußen Münster beurlaubt worden. Er hatte den Club zuvor aus der Regionalliga in die 3. Liga geführt. Hansa Rostock hat zu einer Pressekonferenz am Mittwoch eingeladen.

    Wolf war am Montag mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden. Als Grund hatte die Clubführung des ehemaligen Bundesligisten die negative sportliche Entwicklung seit Saisonbeginn genannt. Der Zweitliga-Absteiger belegt nach acht Spieltagen nur den 14. Tabellenplatz in der 3. Liga.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Heißes Eis" 
    Irres Experiment lässt die Hand verschwinden

    Ein Mann steckt seine Hand in eine Flüssigkeit, die daraufhin augenscheinlich zu Eis wird. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal