Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Mit Götze und Mertesacker gegen Färöer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Götze und Mertesacker gegen Färöer

07.09.2012, 20:01 Uhr | dpa

Mit Götze und Mertesacker gegen Färöer. Mario Götze ist in der Startelf.

Mario Götze ist in der Startelf. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw startet mit einer offensiven Formation in die Qualifikation zur Fußball-WM 2014. Gegen den Außenseiter Färöer bilden am Abend in Hannover Thomas Müller, Mesut Özil, Mario Götze und Marco Reus eine Mittelfeldreihe vor Sami Khedira.

Seine Abwehr musste Löw kurzfristig umbauen. Der Dortmunder Marcel Schmelzer fällt wegen einer im Abschlusstraining erlittenen Fußprellung aus. Holger Badstuber übernimmt die Position als linker Abwehrspieler. Innenverteidiger Per Mertesacker kommt dadurch an der Seite von Mats Hummels zu einem Comeback in der DFB-Startelf.

Kapitän Philipp Lahm rückt wie angekündigt auf die Position des rechten Außenverteidigers. Einzige Spitze ist wie erwartet Miroslav Klose.

Neuer - Lahm, Mertesacker, Hummels, Badstuber - Khedira - Müller, Özil, Götze, Reus - Klose

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal