Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Länderspiel-Notizen zur Partie Österreich - Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Länderspiel-Notizen zur Partie Österreich - Deutschland

10.09.2012, 10:01 Uhr | dpa

Länderspiel-Notizen zur Partie Österreich - Deutschland. Joachim Löw will mit seinem Team auch in Österreich gewinnen.

Joachim Löw will mit seinem Team auch in Österreich gewinnen. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft am Dienstag in Wien in ihrem zweiten WM-Qualifikationsspiel auf Österreich. Die Nachrichtenagentur dpa hat die wichtigsten Fakten zu dieser Partie zusammengestellt:

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet gegen Österreich ihr 866. Länderspiel. Seit 1908 gab es 500 Siege, 174 Unentschieden und 191 Niederlagen. Das Torverhältnis lautet 1933:1031.

In der WM-Qualifikation ist die Fußball-Nationalmannschaft traditionell sehr erfolgreich. Es gingen seit 1934 überhaupt erst zwei Partien verloren. 1985 musste man sich Portugal mit 0:1 geschlagen geben, 2001 folgte die bittere 1:5-Pleite gegen England in München. Beide Male qualifizierte sich das DFB-Team dennoch für die WM und wurde im folgenden Jahr Vize-Weltmeister. Auswärts ist Deutschland in WM-Qualifikationsspielen noch ungeschlagen.

Joachim Löw betreut das deutsche Team zum 86. Mal als Bundestrainer. 58 Siege stehen für den 52-Jährigen zu Buche, dazu 13 Unentschieden und 14 Niederlagen. Insgesamt setzte Löw seit seinem Amtsbeginn im August 2006 schon 77 Spieler ein.

37 Mal spielte Deutschland gegen Österreich. Nur gegen die Schweiz (51) und die Niederlande (39) wurde häufiger gespielt. 23 Siege, 6 Unentschieden und 8 Niederlagen stehen zu Buche - bei 84:58 Toren. Nach dem 2. Weltkrieg gab es nur noch zwei Niederlagen für das DFB-Team - beim legendären 2:3 in Cordoba 1978 und ein 1:4 im Jahr 1986, noch unter Teamchef Franz Beckenbauer. Vor einem Jahr zitterte sich die Löw-Elf im Juni zu einem 2:1 in Wien und feierte drei Monate später ein glanzvolles 6:2 auf Schalke.

Das Ernst-Happel-Stadion ist ein gutes Pflaster für die DFB-Auswahl. Seit der letzten Niederlage im Jahr 1986 (1:4) gab es dort fünf Siege, darunter ein 5:1 im Jahr 1994 und den 1:0-Sieg in der EM-Gruppenphase 2008 durch ein Freistoßtor von Michael Ballack.

Miroslav Klose ist mit Abstand der älteste und erfahrenste Akteur im 22-köpfigen deutschen Aufgebot. Der 34 Jahre alte Angreifer von Lazio Rom bestritt gegen die Färöer sein 123. Länderspiel. Dahinter folgen Lukas Podolski mit 102 Partien, Philipp Lahm mit 92 Spielen und Per Mertesacker mit 82 DFB-Einsätzen. Unerfahrenste Akteure sind der junge Schalker Mittelfeldspieler Julian Draxler sowie die Ersatztorhüter Ron-Robert Zieler und Marc-André ter Stegen mit je zwei Einsätzen. Rekordnationalspieler ist Lothar Matthäus mit 150 Länderspielen.

Klose ist mit 64 Treffern auch der erfolgreichste Torschütze im DFB-Aufgebot. Dem Wahl-Römer fehlen noch vier Treffer zum deutschen Rekordtorschützen Gerd Müller (68 Treffer). Ersatzmann Lukas Podolski hat 44 Tore im DFB-Dress erzielt. Mesut Özil ist mit elf Treffern hinter Klose der zweitbeste Schütze in der Startelf. Es folgt Thomas Müller (FC Bayern) mit zehn Toren.

Der Niederländer Björn Kuipers leitet die Partie im Ernst-Happel-Stadion. Seine Assistenten sind Sander van Roekel und Erwin Zeinstra. Kuipers pfiff bislang erst ein deutsches Spiel. Das 2:2 am 18. November 2009 gegen die Elfenbeinküste in Gelsenkirchen stand unter dem Eindruck des Todes von Nationaltorwart Robert Enke wenige Tage zuvor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal