Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Podolski holt Beckenbauer ein: 103 Länderspiele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Podolski holt Beckenbauer ein: 103 Länderspiele

11.09.2012, 22:39 Uhr | dpa

Podolski holt Beckenbauer ein: 103 Länderspiele. Lukas Podolski ist durch seine Einwechslung nun mit Beckenbauer gleichgezogen.

Lukas Podolski ist durch seine Einwechslung nun mit Beckenbauer gleichgezogen. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Lukas Podolski hat mit seinem Einsatz im WM-Qualifikationsspiel in Wien (2:1) gegen Österreich mit Franz Beckenbauer gleichgezogen. Wie der "Kaiser" hat der Offensivmann vom FC Arsenal nun 103 Länderspiele für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestritten.

Podolski liegt damit auf Rang fünf des DFB-Rankings. Die meisten Einsätze hat weiterhin Lothar Matthäus, der 150 Mal für Deutschland spielte. Miroslav Klose folgt mit 124 Partien.

* Länderspiele für die ehemalige DDR-Auswahl

** 49 Einsätze für die ehemalige DDR-Auswahl, 51 für das DFB-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal