Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

FIFA bestätigt: Lahm in WM-Qualifikation gegen Irland gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA bestätigt: Lahm in WM-Quali gegen Irland gesperrt

13.09.2012, 13:24 Uhr | dpa

FIFA bestätigt: Lahm in WM-Qualifikation gegen Irland gesperrt. Philipp Lahm ist für das WM-Qualifikationsspiel gegen Irland gesperrt.

Philipp Lahm ist für das WM-Qualifikationsspiel gegen Irland gesperrt. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw muss im nächsten WM-Qualifikationsspiel in Irland ohne Philipp Lahm auskommen.

Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sah in der Partie in Österreich (2:1) am Dienstagabend wie vier Tage zuvor gegen die Färöer (3:0) eine Gelbe Karte. Nach den Regularien des Weltverbandes FIFA ist der Bayern-Verteidiger damit für die Partie am 12. Oktober in Dublin gesperrt. In früheren Wettbewerben erfolgte die Sperre erst nach der dritten Verwarnung. Für die Qualifikation zum WM-Turnier 2014 in Brasilien wurde diese Regel wieder entsprechend geändert.

Damit muss Löw für das nächste Pflichtspiel einen neuen rechten Verteidiger suchen. Ersatzkandidaten wären Jérôme Boateng, Lars Bender oder Benedikt Höwedes. Lahm war nach der EM wieder von der linken auf die rechte Außenbahn gewechselt. Links spielte gegen die Färöer Holger Badstuber, gegen Österreich verteidigte dort Marcel Schmelzer. Erster Ersatz-Kapitän für Lahm ist Bastian Schweinsteiger. Sollte der Münchner ebenfalls fehlen ist Miroslav Klose Spielführer des DFB-Teams.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal