Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Kicker-Ticker: Schalke-Gegner Montpellier weiter in der Krise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke-Gegner Montpellier weiter in der Krise

15.09.2012, 18:26 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Kicker-Ticker: Schalke-Gegner Montpellier weiter in der Krise. Younès Belhanda vom SC Montpellier ist in der Krise.  (Quelle: dpa)

Younès Belhanda vom SC Montpellier ist in der Krise. (Quelle: dpa)

Der französische Meister SC Montpellier steckt weiter tief in der Krise. Der Gegner von Schalke 04 in der Champions League verlor bei Stade Reims 1:3 (0:1) und kassierte am fünften Spieltag die dritte Niederlage. Mit nur vier Punkten steht der Titelverteidiger, der am 3. Oktober in Gelsenkirchen zu Gast ist, in der Ligue 1 nur knapp vor den Abstiegsplätzen.

Zurück in der Spur ist dagegen Paris St. Germain. Superstar Zlatan Ibrahimovic erzielte beim 2:0 (1:0) gegen den FC Toulose in der 69. Minute bereits sein fünftes Saisontor. Javier Pastore (38.) hatte den Hauptstadtklub, der mit dem zweiten Sieg in Folge den Anschluss an die Tabellenspitze schaffte, vor der Pause in Führung geschossen.

 (Quelle: t-online.de)

Marko Marin nur bei Chelseas Amateuren

Der ehemalige Nationalspieler Marko Marin hat sein erstes Pflichtspiel für den FC Chelsea bestritten - aber nicht in der Premier League. Während sich der Champions-League-Sieger auf das Spiel gegen die Queens Park Rangers vorbereitete, musste der Ex-Bremer für die Nachwuchsmannschaft der Blues antreten. Und das ging mächtig in die Hose: Die U21 unterlag der zweiten Mannschaft des FC Liverpool mit 1:4.

Sport - Videos 
Das wohl peinlichste Eigentor des Jahres

Keeper Alves geht der Ball gehörig durch die Lappen. Video

Nach auskurierter Oberschenkelverletzung spielte der 23-jährige Deutsche von Beginn an, wurde aber zur Halbzeit ausgewechselt. Ihm sollte lediglich Spielpraxis gegeben und somit Schritt zur ersten Mannschaft erleichtert werden. Im Nachhinein war das auch Marins Glück: Denn alle Gegentore fielen nach dem Seitenwechsel.

Pezzoni zum Probetraining in England

Der vom 1. FC Köln abgewanderte Kevin Pezzoni hat wieder die Fußballschuhe geschnürt und ein Probetraining beim englischen Zweitligisten Ipswich Town absolviert. Pezzoni ist in England aktuell auf der Suche nach einem neuen Verein, nachdem sein Vertrag beim FC kurz vor Ende der Transferperiode nach Fan-Attacken aufgelöst wurde. Daher kann er auch außerhalb der offiziellen Wechselzeiten von einem neuen Klub verpflichtet werden.

Hitz the Hammer in die Premier League?

Hat Thomas Hitzlsperger einen neuen Klub gefunden? Der derzeit arbeitslose Ex-Nationalspieler steht in Kontakt mit dem FC Everton. Trainer David Moyes sucht laut "Daily Express" noch einen spielstarken Akteur für das verletzungsgeplagte Mittelfeld und soll mit "Hitz the Hammer" Verbindung aufgenommen haben. Der 30-Jährige genießt seit seiner erfolgreichen Zeit bei Aston Villa in England großes Ansehen, 110 Premier League-Spiele stehen für den Mittelfeldspieler bislang zu Buche.

Kicker-Ticker vom Vortag: Lange Sperre nach Schiri-Attacke

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal