Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Serien halten: Erfurt trennt sich von Offenbach 1:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Serien halten: Erfurt trennt sich von Offenbach 1:1

22.09.2012, 16:15 Uhr | dpa

Erfurt (dpa/lnd) - Rot-Weiß Erfurt hat sich am Samstag in der 3. Fußball-Liga von Kickers Offenbach 1:1 (1:0) getrennt. Kevin Möhwald (26.) brachte die in der ersten Halbzeit drückend überlegenen Erfurter vor 5640 Zuschauern in Führung.

Dominick Drexler hatte den Treffer mit einem Dribbling und anschließendem Rückpass schön vorbereitet. Doch Offenbach kam durch Stefan Vogler (57.) zum Ausgleich. Unmittelbar zuvor hatte Erfurts Torwart Marcus Rickert einen Elfmeter von Sead Mehic pariert, doch den Abpraller nutzte Vogler. Kurz vor Schluss sah der Erfurter Bernd Rauw (87.) wegen Foulspiels Rot, was sich aber nicht mehr auf das Ergebnis auswirkte.

Mit dem Remis sind die Erfurter zum vierten Mal in Serie ungeschlagen geblieben. Trotzdem fielen sie wieder auf die Abstiegsränge zurück und sind jetzt Vorletzter. Die Serie der Offenbacher ist noch länger, sie sind bereits sechsmal unbezwungen. Doch auch die Hessen verschlechterten sich in der Tabelle um einen Rang auf Platz 13.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal