Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Unterhaching nach 4:3-Krimi gegen Dortmund II Erster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unterhaching nach 4:3-Krimi gegen Dortmund II Erster

22.09.2012, 16:34 Uhr | dpa

Unterhaching (dpa/lnd) - Die SpVgg Unterhaching hat nach dramatischem Spielverlauf gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund 4:3 (2:0) gewonnen und damit die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga erobert.

Vor 1750 Zuschauern sorgte Dominick Rohrwacher (16.) per Lupfer für Unterhachings Führung. Yasin Yilmaz (40.) erhöhte mit sehenswertem Schuss zum 2:0-Pausenstand. Doch Dortmund schaffte durch Leonardo Bittencourt (50.), Ensar Baykan (70.) und Rico Benatelli (75.) die zwischenzeitlich Wende. Die Gastgeber gaben nicht auf und drehten die Partie durch Manuel Fischer (77.) und Yilmaz (90.) wieder zum Endstand.

Nach der verdienten Pausenführung verloren die Unterhachinger den Spielfaden, so dass Dortmund völlig verdient herankam. Aber die Platzherren gaben nicht auf und wurden mit dem kaum mehr erwarteten Erfolg belohnt. Während Unterhaching den dritten Sieg in Serie feierte, ist Dortmund nun bereits sechsmal hintereinander sieglos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal