Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Vierte Niederlage in Serie: Aachen unterliegt 1:2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vierte Niederlage in Serie: Aachen unterliegt 1:2

25.09.2012, 21:00 Uhr | dpa

Aachen (dpa) - Alemannia Aachen hat am Dienstagabend in der 3. Fußball-Liga gegen Preußen Münster eine 1:2 (0:0)-Heimniederlage einstecken müssen.

Die 12 206 Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit ein Spiel mit vielen Standardsituationen, die aber allesamt nichts brachten. Dafür gab es viele Nickeligkeiten. Doch kurz nach Beginn von Durchgang zwei ging Aachen in Führung. Denis Pozder (48.) schob mühelos ein, nachdem Oguzhan Kefkir ein Missverständnis der Gäste eiskalt ausgenutzt und den Treffer vorbereitet hatte. Doch Münster drückte danach vehement und drehte die Partie durch Matthew Taylor (65. und 84.) mit dessen Saisontoren sechs und sieben.

Dadurch hielt die positive Münsteraner Serie, der SC Preußen ist mittlerweile schon achtmal in Serie ungeschlagen. Dagegen ging Aachen zum siebten Mal hintereinander sieglos vom Platz und verlor zuletzt gar viermal in Serie, damit auch alle drei Spiele unter dem neuen Trainer René van Eck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal