Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Osnabrück siegt spät 1:0 gegen Darmstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Osnabrück siegt spät 1:0 gegen Darmstadt

26.09.2012, 21:23 Uhr | dpa

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat am Mittwochabend in der 3. Fußball-Liga durch einen späten Treffer gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:0 (0:0) gewonnen.

Das entscheidende Tor vor 7700 Zuschauern erzielte Marcus Piossek (85.) nach einem weiten Abschlag von VfL-Torwart Manuel Riemann. In den verbleibenden Minuten drängten die Gäste vergeblich auf den Ausgleich. Durch den Heimsieg kletterte die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz vom vierten auf den dritten Tabellenplatz. Dagegen rutschte Darmstadt durch die erste Niederlage nach zwei Spielen wieder näher an die Abstiegsränge.

In der ersten Halbzeit leisteten sich beide Mannschaften viele Fehlpässe, der Ball lief kaum einmal über mehrere Stationen. Dadurch blieben auch Torchancen rar. Die fußballerische Magerkost setzte sich auch im zweiten Durchgang fort. Der Darmstädter Abwehrriegel schien zu halten, bis Piossek der Siegtreffer gelang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal