Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Deutschland Weltranglisten-Zweiter hinter Spanien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland Weltranglisten-Zweiter hinter Spanien

03.10.2012, 11:21 Uhr | dpa

Deutschland Weltranglisten-Zweiter hinter Spanien. Joachim Löw liegt mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weiter auf dem zweiten Weltranglistenplatz.

Joachim Löw liegt mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weiter auf dem zweiten Weltranglistenplatz. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft behauptet in der Weltrangliste auch weiterhin den zweiten Platz hinter Welt- und Europameister Spanien. Das geht aus dem neuen Ranking des Fußball-Weltverbandes FIFA hervor.

Hinter dem DFB-Team folgen Portugal und Argentinien, das ein Testspiel gegen die deutsche Elf im August mit 3:1 gewonnen hatte. Vize-Europameister Italien büßte dagegen zwei Plätze ein und steht nun auf Platz acht hinter England, den Niederlanden und Uruguay.

Weit abgeschlagen auf Platz 14 liegt der fünfmalige Weltmeister Brasilien. Für den Rekordchampion und nächsten WM-Gastgeber ist es die schlechteste Position seit der Einführung der Rangliste im Jahr 1993. Nachbar Kolumbien schafften dagegen zum ersten Mal seit zehn Jahren die Rückkehr in die Top Ten und rückte dank der Erfolge gegen Chile und Uruguay vom 22. auf den neunten Platz vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal