Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

BVB: Zwangspause für Dortmunds Nationalspieler Gündogan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwangspause für Dortmunds Nationalspieler Gündogan

05.10.2012, 14:58 Uhr | dpa

BVB: Zwangspause für Dortmunds Nationalspieler Gündogan. Ilkay Gündogan hat sich im Spiel gegen Manchester City an der Wirbelsäule verletzt.

Ilkay Gündogan hat sich im Spiel gegen Manchester City an der Wirbelsäule verletzt. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss in der Bundesligapartie bei Hannover 96 am Sonntag auf Ilkay Gündogan verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 1:1 in der Champions League bei Manchester City eine Stauchung der Lendenwirbelsäule zugezogen.

Wie der deutsche Fußball-Meister am Freitag mitteilte, werde Gündogan deshalb "aller Voraussicht nach circa zwei Wochen pausieren". Damit fällt der Deutsch-Türke auch für die WM-Qualifikationsspiele der DFB-Auswahl in Irland und gegen Schweden am kommenden Freitag in Dublin und vier Tage später in Berlin aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017