Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Saarbrücken und Münster teilen sich die Punkte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Saarbrücken und Münster teilen sich die Punkte

06.10.2012, 16:18 Uhr | dpa

Saarbrücken (dpa) - Am 13. Spieltag der 3. Fußball-Liga haben sich der 1. FC Saarbrücken und der Tabellenführer Preußen Münster leistungsgerecht die Punkte geteilt. Die 4227 Zuschauer im Ludwigsparkstadion sahen eine durchwachsene Partie, die torlos 0:0 endete.

Die Gastgeber aus Saarbrücken ließen in der ersten Hälfte dem Favoriten aus Münster kaum Platz, sein Spiel aufzubauen und agierten munter nach vorne. Münster kam nach der Pause besser in die Partie und spielte sich einige Torchancen heraus. Die beiden Torhüter Michael Müller (Saarbrücken) und Daniel Masuch (Münster) aber hielten ihre Gehäuse sauber.

Der 1. FC Saarbrücken verpasste es, den ersten Heimerfolg in dieser Saison zu holen und bleibt auf dem neunten Platz. Münster ist seit zehn Spielen ungeschlagen und bleibt Tabellenführer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017