Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Kloses 14. Doppelpack - Noch ein Tor zum Müller-Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kloses 14. Doppelpack - Noch ein Tor zum Müller-Rekord

16.10.2012, 22:51 Uhr | dpa

Kloses 14. Doppelpack - Noch ein Tor zum Müller-Rekord. Miroslav Klose ist Gerd Müller auf den Fersen.

Miroslav Klose ist Gerd Müller auf den Fersen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Da ist es nur noch eins! Nach seinem 14. Doppelpack für Deutschland fehlt Miroslav Klose noch ein einziges Tor zum nationalen Rekord von "Bomber" Gerd Müller.

Kurz vor dem dramatischen WM-Qualifikationsmatch gegen Schweden (4:4) hatte der 34 Jahre alte noch die Fairplay-Medaille des Deutschen Fußball-Bundes erhalten. "Wir haben eine Vorbildfunktion. Das ist ein bisschen verloren gegangen", sagte Klose. Dann machte der gebürtige Pole das, was er seit elf Jahren im DFB-Trikot macht: Tore schießen!

"Er ist ein guter Kombinationsspieler, ein kompletter Stürmer. Er hat die Gabe und den Instinkt, in die Tiefe reinzugehen", lobte Bundestrainer Joachim Löw seine Tormaschine. Im Berliner Olympiastadion rutschte Klose in seinem 126. Länderspiel erst mit Power in eine Eingabe von Marco Reus und traf mit dem linken Fuß (8. Minute). Dann schob er den Ball im Nachsetzen mit rechts ins Netz (15.). Phänomen Klose! "Er ist immer anspielbar, das ist gerade für unsere Spielweise gut", betonte ein begeisterter Löw.

Gerade die jungen Zauberfüße Mesut Özil und Reus spielen gern mit Oldie Klose. Und der Wahl-Italiener ist ein Vorbild. Im vergangenen Monat beim 0:3 mit Lazio in Neapel ließ er ein schon gegebenes Tor wegen seines Handspiels annullieren. "Es war nochmal ein wichtiger Schritt für ihn, nach Italien zu gehen und sich dort in der Liga durchzusetzen", betonte Löw. Die Lazio-Fans lieben Klose längst.

Sein großes Ziel, 2014 in Brasilien seine vierte Weltmeisterschaft zu spielen, rückt auch durch seine Treffer immer näher. "Wenn ich fit bin und von Verletzungen verschont bleibe, würde ich gerne dabei sein", sagte der Familienvater. Mit dann 36 Jahren könnte Klose dort den WM-Rekord des Brasilianers Ronaldo jagen, der bei WM-Turnieren 15 Mal getroffen hat. Klose steht bei 14 Treffern.

Den einen Treffer zum nationalen Rekord könnte der "ewige Miro" schon am 14. November im Freundschaftsspiel in Amsterdam gegen Holland nachlegen. Oder eben im kommenden Jahr. "Er wird es auf jeden Fall schaffen", ist sich Löw sicher. Kloses Respekt vor Gerd Müller aber wird bleiben, nicht nur weil der seine 68 Tore in nur 62 Spielen erzielte: "Ihn darf man mit keinem anderen Stürmer vergleichen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal