Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Hansa bezwingt Alemannia Aachen mit 1:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hansa bezwingt Alemannia Aachen mit 1:0

20.10.2012, 16:22 Uhr | dpa

Rostock (dpa) - Hansa Rostock hat seinen sportlichen Aufwärtstrend in der 3. Fußball-Liga am Samstag mit einem 1:0 (1:0)-Heimsieg über Alemannia Aachen fortgesetzt.

Ondrej Smetana (45.+1) erzielte vor 10 000 Zuschauern in der Rostocker DKB-Arena das Tor für die Gastgeber, die den fünften Sieg im sechsten Spiel unter dem neuen Trainer Marc Fascher feierten. Die Alemannia, die nach der Roten Karte in der elften Minute für Timmy Thiele wegen groben Foulspiels in Unterzahl spielten, steht nach der sechsten Saisonniederlage nun wieder Abstiegskampf an.

In einer an Höhepunkten armen Partie waren die Hausherren zwar von Beginn an die dominierende Elf. Zwingende Chancen sprangen aus den einfallslosen Bemühungen allerdings nicht heraus. Erst Smetana brach mit seinem siebten Saisontor den Bann, als er in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit einen Flanke von Abwehrchef Matthias Holst einköpfte. Mehr gelang den Rostockern nicht. Aachen hielt dagegen und hätte den Ausgleich durchaus verdient gehabt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal