Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Babelsberg schafft in Unterzahl 0:0 gegen Karlsruhe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Babelsberg schafft in Unterzahl 0:0 gegen Karlsruhe

20.10.2012, 16:54 Uhr | dpa

Potsdam (dpa) - Der SV Babelsberg hat sich am Samstag in der 3. Fußball-Liga vom Karlsruher SC 0:0 getrennt. Die Schlussviertelstunde mussten die Gastgeber zu zehnt überstehen, weil Lennart Hartmann (75.) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah.

Beide Mannschaften waren vor 4357 Zuschauern schon im ersten Durchgang um gefährliche Aktionen bemüht und schenkten sich nichts. Doch verheißungsvolle Situationen entsprangen diesen Anstrengungen kaum. Babelsberg wartet mittlerweile vier Spiele hintereinander auf einen Sieg. Die Karlsruher blieben zumindest zum dritten Mal in Serie ungeschlagen.

Die auswärts erneut schwachen, aber technisch besseren Gäste verbuchten jeweils in den Anfangsviertelstunden der Halbzeiten Vorteile. So vergab Rouwen Hennings (6.) aus Nahdistanz eine sehr gute Torchance. Danach verschafften sich die Potsdamer nach und nach mehr Respekt. Durch das torlose Remis verließ Babelsberg die Abstiegsränge und liegt auf Platz 17. Karlsruhe fiel dagegen vom elften auf den zwölften Rang zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal