Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > 3. Liga >

Heidenheim verpasst Anschluss zur Tabellenspitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidenheim verpasst Anschluss zur Tabellenspitze

02.11.2012, 21:26 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Heidenheim hat am 16. Spieltag der 3. Fußball-Liga den Anschluss an die Tabellenspitze verpasst. In einer durchschnittlichen Drittligapartie kamen die Gastgeber gegen Alemannia Aachen nicht über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden hinaus.

Die rund 8000 Zuschauer in der Voith-Arena sahen kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit den 1:0-Führungstreffer der Gäste durch Robert Leipertz (43.). Erst in der Mitte der zweiten Halbzeit konnten sie den verdienten Ausgleichstreffer durch Tim Göhlert (70.) bejubeln. Heidenheim bleibt auf dem fünften Tabellenplatz, verpasst aber den Anschluss an die Tabellenspitze, Aachen klettert auf den 13. Platz.

Nach zwei verlorenen Spielen in Serie mit jeweils 1:4-Toren gelang den Heidenheimern wieder ein Punktgewinn. Für die Aachener war es das sechste 1:1 in dieser Saison und das dritte Remis in Serie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal